Bürgerservice

Unser
Service für Sie
Ihre
Behördennummer

Ihre Fragen – schnelle Antworten

Rufen Sie an. Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 8 bis 18 Uhr für Sie erreichbar. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mehr Informationen

Inhalt

Krimifestival 2024

Alle 2 Jahre zeigt sich Moers von seiner mörderischen Seite. Seit 2006 findet das Krimifestival, organisiert von der Bibliothek Moers und der Moerser Gesellschaft zur Förderung des literarischen Lebens e.V., mit Unterstützung der Kulturstiftung Sparkasse am Niederrhein, statt. Für jeweils 3 Wochen ist Moers dann Hauptstadt des Verbrechens.

Die Lesungen und Veranstaltungen verteilen sich über das gesamte Stadtgebiet und fanden schon an so ungewöhnlichen Orten wie der Justizvollzugsanstalt, der Pathologie oder einer Trauerhalle statt. Prominente Autoren und Sprecher wie Petros Markaris, Dominique Horwitz, Christian Berkel, Mechthild Großmann oder Andrea Sawatzki waren bereits in Moers zu Gast und begeisterten das Publikum.

Kartenvorverkauf

Karten für alle Veranstaltungen können im Vorverkauf persönlich ab dem 09.12.2023 nur hier erworben werden: Bibliothek Moers, Wilhelm-Schroeder-Straße 10, 47441 Moers, Tel.: 0 28 41 / 201-753

Reservierungen per E-Mail sind nicht möglich. Telefonisch können Eintrittskarten erst ab dem 12.12.2023 während der Öffnungszeiten der Bibliothek reserviert werden und müssen innerhalb von 14 Tagen abgeholt bzw. bezahlt werden. Bereits erworbene Karten können nicht zurückgegeben und erstattet werden.