Bürgerservice

Unser
Bürgerservice

Unser Bürgerservice – schnell gefunden

Dienstleistungen A-Z Telefonverzeichnis Öffnungszeiten

Ihre
Behördennummer

Ihre Fragen – schnelle Antworten

Rufen Sie an. Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 8 bis 18 Uhr für Sie erreichbar. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mehr Informationen

Vergangene Sonderausstellungen

Mond.Landung

Plakat zur Ausstellung Mondlandung, Ausstellung im Grafschafter Museum, 10.04. bis 14.08.2022

Die interaktive Ausstellung, die sich mit unserem Sonnensystem und der Eroberung des Mondes beschäftigt.

Mond.Landung

Bitte lächeln! Moerser Kinder und ihr Spielzeug auf alten Fotografien

Plakat zur Sonderausstellung Bitte lächeln, 3 Kinder an einem Tisch mit verschiedenen Spielzeugen

Freudestrahlen suchte man auf den Fotos meist vergeblich: Historische Fotos zeigten Moerser Kinder mit ihrem Spielzeug.

Bitte lächeln! Moerser Kinder und ihr Spielzeug

Da selbsten ein Anfang zu brennen gemacht.

Im 18. Jahrhundert endete die Hexenverfolgung, aber nicht der Glaube an Magie und Zauberei. Die Ausstellung vom 22. Februar bis 13. September 2015 fragte auch nach dem Fortwirken des Aberglaubens.

Da selbsten ein Anfang zu brennen gemacht.

Die Welt als Schauplatz

Plakat zur Ausstellung Die Welt als Schauplatz zum 100jährigen Geburtstag von Hans Georg Lenzen

Die Ausstellung zeigte zum 100. Geburtstag von Hans Georg Lenzen eine Werkschau aus seinem Nachlass und aus Beständen der Museumssammlung.

Die Welt als Schauplatz

Duckomenta - Kulturgeschichte mit Ente

Besucher vor dem Bild der Mona Lisa

Gestern noch im Moersbach - heute im Museum: Enten erobern das Duckschafter Museum. Berühmte Enten der Welt- und Kulturgeschichte zeigten ihre wahren Schnabelgesichter und tummelten sich ungeniert mitten in der Dauerausstellung des Museums vom 2. Dezember 2018 bis 3. März 2019.

Duckomenta - Kulturgeschichte mit Ente

Flucht vom Niederrhein 1933 - 1945

Blick auf die Streifenvorhänge vor den einzelnen Kojen

Was wurde aus den Menschen, die in ihrer Heimat keine Überlebensperspektive hatten? Die Ausstellung vom 26. November 2017 bis 11. März 2018 ging einzelnen Schicksalen nach.

Flucht vom Niederrhein 1933 - 1945

Gelato! - Italienische Eismacher am Niederrhein

Plakat mit der Aufschrift: Gelato - Italienische Eismacher am Niederrhein und ein Foto von einem Eismacher mit seinem Eiswagen

Ist auch das Spaghetti-Eis ein Import aus Italien? Welche wichtige Rolle spielten die Gardinen in den frühen Eisdielen? Neben der Kulturgeschichte der italienischen Eismacher am Niederrhein konnte man auch das in der Ausstellung vom 22. April bis 7. Oktober 2018 erfahren.

Gelato! - Italienische Eismacher am Niederrhein

Haustiere - Lieb und Lecker

Die Ausstellung vom 19. Dezember 2016 bis 2. April 2017 versammelte einige der wichtigsten Haustierrassen, erzählte ihre Kulturgeschichte und zeigte, welchen Nutzen der Mensch an ihnen hatten.

Haustiere. Lieb und lecker

Macht & Millionen - Heute regiere ich!

Die interaktive Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Stadtmuseum Tübingen war vom 24. April, verlängert bis 20. November 2016, im Moerser Schloss zu sehen. 

Macht & Millionen. Heute regiere ich!

NÖ! Verrückte Wortwelten in Bildern

Plakat mit verschiedenen Grafiken und der Aufschrift: Nö! Verrückte Wortwelten in Bildern, Ulrike Martens,  14.06. bis 20.09.2020

Das Museum zeigte eine Sonderausstellung mit Zeichnungen und Karikaturen der Künstlerin Ulrike Martens.

Nö! Verrückte Wortwelten in Bildern

Völker.Wanderung. Menschen unterwegs

Blick in die Ausstellung mit altem Karren und weiteren Objekten

Die Ausstellung vom 7. Mai bis 22. Oktober 2017 zeichnete exemplarisch Wanderungsbewegungen an den Niederrhein nach: Von den ersten Menschen, die die niederrheinische Bucht durchstreiften bis heute.

Völker.Wanderung. Menschen unterwegs

Wählen & Wühlen.

Besucherin in der Ausstellung vor dem Plakat: Das Frauenrecht

Die Ausstellung vom 24. März bis 13. Oktober 2019 richtete ihren Fokus auf den Niederrhein: Wie standen die Frauen am Niederrhein zur Frauenwahlrechtsfrage? Unter welchen Bedingungen traten Frauen den Kampf um das Wahlrecht an und wie gingen sie mit dem neu erworbenen Recht um?

Wählen & Wühlen. Frauen- und Demokratiebewegung am Niederrhein vor 100 Jahren