Bürgerservice

Unser
Bürgerservice

Unser Bürgerservice – schnell gefunden

Dienstleistungen A-Z Telefonverzeichnis Öffnungszeiten

Ihre
Behördennummer

Ihre Fragen – schnelle Antworten

Rufen Sie an. Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 8 bis 18 Uhr für Sie erreichbar. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mehr Informationen

Presse

Pressemitteilungen

RSS-Feed abonnieren
  • Räuber machten Niederrhein unsicher

    Sozialrebellen, Freiheitshelden oder einfach Diebe und Mörder? Die neue Sonderausstellung im Grafschafter Museum (Kastell 9) wirft ein Licht in die finsteren Räuberhöhlen am Niederrhein.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Städtischer Haushalt 2023 wird in den Rat eingebracht

    Den Entwurf des städtischen Haushalts 2023 bringt Kämmerer Wolfgang Thoenes in die Ratssitzung am Mittwoch, 7. Dezember, ein.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Linux für Ein- und Umsteiger

    Die Bedienoberfläche Linux bietet Nutzerinnen und Nutzern einige Vorteile: Zum einen benötigt sie weniger Hardware-Ressourcen, also eine geringere Speicherkapazität, zum anderen ist Linux nicht so anfällig für Viren wie andere Betriebssysteme.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Informationen zur Ernährung an den Feiertagen

    Spekulatiusplätzchen, Weihnachtsgans und andere kulinarische Genüsse, die in der Weihnachtszeit Hochkonjunktur haben, bringen viele überschüssige Fette mit sich.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Neues Projekt im Moerser Süden: Bürger fahren Bürger

    Der Bürgerbus im Moerser Süden startet. Ab Donnerstag, 1. Dezember, fährt er wochentags zwischen 8.36 und 17.34 Uhr zwischen Vennikel und Kapellen (kurze Linie) sowie weiter über Holderberg bis Moers-Innenstadt (lange Linie).

    Datum der Veröffentlichung:
  • Stadtteiltreff Neu_Meerbeck: Führung durch die Ausstellung im Schacht IV

    Die Dauerausstellung zum Thema ‚Bergbau‘ im Schacht IV ist Ziel des nächsten Stadtteiltreffs des Stadtteilbüros Neu_Meerbeck am Mittwoch, 14. Dezember.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Von der inspirierenden Reise zu spirituellen Kraftorten

    Wallfahrtsorte, Tempel und Klöster auf Zypern, in Thailand, der Ukraine, in Laos, Myanmar, Indien und vielen weiteren Ländern hat der Sozialwissenschaftler und Entspannungspädagoge Rainer Spallek besucht.

    Datum der Veröffentlichung:
  • ‚Jugend hackt Lab‘: 3D-Zeichnen für Einsteiger

    Schilder im 3D-Druck können Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren bei der nächsten Veranstaltung im Rahmen der ‚Jugend hackt Lab‘-Reihe erstellen.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Digitales Lernen in der Rettungsdienstschule der Feuerwehr Moers startet

    Auch digital wird nun das Lehren und Lernen an der Rettungsdienstschule der Feuerwehr Moers möglich. Durch das Förderprogramm REACT-EU der Europäischen Union, das vom Land NRW ausgeschüttet wird, wird die Feuerwehr Moers Hardware im Wert von bis zu 59.000 Euro anschaffen.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Adventsstimmung beim Museumssonntag am 4. Dezember erleben

    Endlich können die Moerserinnen und Moerser am 4. Dezember wieder den beliebten Museumssonntag erleben. Das Grafschafter Museum lädt von 11 bis 18 Uhr ins Moerser Schloss (Kastell 9), in den Schlosshof, auf den Schlossplatz und ins Alte Landratsamt (hier ab 16 Uhr) ein.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Vom Umgang mit ADHS

    ^Die Diagnose Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom (ADHS) ist mittlerweile keine unbekannte mehr. Über die Ursachen, die typischen Verhaltensmerkmale und die Symptomatik können sich Interessierte am Dienstag, 13. Dezember, im Rahmen einer Veranstaltung der vhs Moers – Kamp-Lintfort informieren.

    Datum der Veröffentlichung:
  • 65 Jahre: Ehepaar Weyers feiert Eiserne Hochzeit

    Angefangen hat alles auf der Alpener Kirmes im Jahr 1954: Auf dem gemeinsamen Heimweg nach Veen lernten sich Elisabeth, geborene Mai, und Friedrich Weyers kennen.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Aufbaukurs ‚Fotobuch‘ am 10. Dezember

    Für Interessierte, die zu Weihnachten gerne ein persönlich gestaltetes Fotobuch verschenken möchten, bietet die vhs Moers – Kamp-Lintfort am Samstag, 10. Dezember, den ‚Fotobuch – Aufbaukurs‘ an.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Neue Kita startet im Januar

    Die neue Kita an der Gabelsberger Straße (Moers-Mitte) soll im Januar an den Start gehen. Diese Information erhielten die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses am Donnerstag, 25. November.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Mehr als ein gerader Rücken: Jugendkongress zum Thema ‚Haltung‘

    Haltung ist mehr als ein gerader Rücken. Haltung ist ein innerer Standpunkt und auch eine Reaktion auf äußere Umstände. ‚Haltung wird Handeln‘ war das Motto des 14. Moerser Jugendkongresses zur Überwindung von Rechtsextremismus und zur Förderung von Demokratie am Donnerstag, 24. November.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Moers möchte Projektpartnerschaft mit Beitunia in Palästina fortsetzen

    Die israelische Partnerstadt Ramla und das palästinensische Beitunia waren u. a. die Ziele der Reise einer Moerser Delegation in den Nahen Osten.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Hauptausschuss berät über Marktordnung und Energiesparprojekt

    Die neue Marktgebührenordnung ist Thema des Hauptausschusses am Mittwoch, 30. November. Die Sitzung findet ab 16 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Rathausplatz 1, statt.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Führung am 29. November beleuchtet Räuberleben

    Zu Führung durch die aktuelle ‚Räuber‘-Ausstellung lädt das Grafschafter Museum (Kastell 9) am Dienstag, 29. November, ein. Sie startet um 16.30 Uhr.

    Datum der Veröffentlichung:
  • ‚Das Wirtshaus im Spessart‘ am Donnerstag im Landratsamt erleben

    Der Filmklassier ‚Das Wirtshaus im Spessart‘ ist am Donnerstag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr, bei den Lichtspielen im Alten Landratsamt (Kastell 5) zu erleben.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Einstieg ins Thema Internet-of-Things: Gegenstände smart machen

    Der ‚Calliope-Mini‘ ist ein einfacher Kleincomputer/Controller - extra für Kinder und Jugendliche entwickelt.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Stadtführung am 9. Dezember führt hoch hinaus

    Industriegeschichte und eine schöne Wanderung erleben die Teilnehmenden der Führung zum ‚Geleucht‘ am Freitag, 9. Dezember.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Moerser Musikschule lädt am 27. November zum Adventskonzert ein

    „Es taget ja schon!“ Nach zwei Jahren ohne den traditionellen Auftritt in einer der beiden Kirchen in der Innenstadt soll es am 1. Advent gelingen: Die Ensembles der Moerser Musikschule laden am Sonntag, 27. November, um 17 Uhr in die Kirche St. Josef (Kastell 11) ein, um musikalisch auf die Vorweihnachtszeit einzustimmen.

    Datum der Veröffentlichung:
  • ComedyArts Festival lockt mit „Katze-im-Sack“-Ticket

    Noch einen Monat bis zum Heiligabend! Das ComedyArts-Team lässt die Katze noch nicht aus dem Sack, sondern bietet mit einer limitierten Sonderaktion die Möglichkeit, Tagestickets für den Samstag, 16. September 2023, zu einem vergünstigten Tarif zu erwerben.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Autorenlesung und Expertengespräch: Kunst und Verbrechen

    Raub, Fälschungen, Geldwäsche, Unterschlagung, Steuerbetrug: Die Liste der Verbrechen, die im Zusammenhang mit Kunst begangen werden, ist lang.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Kita-Platz-Anmeldung noch bis 30. November

    Am Mittwoch, 30. November, endet die Anmeldefrist für die Kindertagesbetreuung ab 1. August 2023. Anhand der bis zu diesem Zeitpunkt online eingegangenen Anmeldungen erfolgt die Vergabe der Plätze.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Bürgermeister Fleischhauer gibt den Startschuss für die ‚Orange Days‘

    „Wir sagen NEIN zu Gewalt gegen Frauen“: Mit dieser Botschaft hat Bürgermeister Christoph Fleischhauer am Dienstag, 22. November, gemeinsam mit der städtischen Gleichstellungsbeauftragten Jacqueline Rittershaus (3. v. r./Foto: pst) und den Unterstützerinnen der Kampagne die Moerser Aktionswoche gestartet.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Klimaschutzprojekt soll ausgeweitet werden

    Die Ausweitung des Klimaschutzprojektes KliMo und Berichte über Baumaßnahmen sind Themen des nächsten Ausschusses für Bauen, Wirtschaft und Liegenschaften. Er findet am Montag, 28. November, statt.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Stadtverwaltung informiert über Maßnahmen zur Biodiversität

    Auch in Moers steht der Naturschutz vor großen Herausforderungen. Wie Biodiversität in der Grafenstadt gefördert werden kann und welche Maßnahmen die Stadtverwaltung bereits konkret unternimmt, darüber informiert ein Abend in der vhs Moers am Mittwoch, 7. Dezember.

    Datum der Veröffentlichung:
  • ‚Open Sunday‘: Turnhalle in Meerbeck sonntags geöffnet

    Die Sporthallen an Grundschulen werden an Sonntagen häufig nicht genutzt. ‚Open Sunday‘ möchte das ändern. Das Pilotprojekt in Moers ist die Meerbecker Uhrschule.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Bands 50+ suchen musikalische Verstärkung

    Nachdem die Bands 50+ der Moerser Musikschule längere Zeit pausieren mussten, wird inzwischen wieder eifrig geprobt und gerockt. Dabei können die Musiker durchaus noch Verstärkung gebrauchen.

    Datum der Veröffentlichung:
  • ENNI News: Kanalanschluss für neues Wohn- und Geschäftshaus Ampel regelt zwei Wochen den einspurigen Verkehr in der Uerdinger Straße

    In der Moerser Stadtmitte muss die ENNI Stadt & Service Niederrhein (Enni) in der Uerdinger Straße, in Höhe der Hausnummer 47, noch vor den Weihnachtstagen ein neues Wohn- und Geschäftshaus an das öffentliche Kanalnetz anschließen.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Mehr Moerser – viele Autos

    Moers wächst weiter: Zählte Moers am Jahresanfang noch 104.353 Einwohnerinnen und Einwohner, hatten Ende Oktober bereits 105.663 Personen ihren ersten Wohnsitz in der Grafenstadt (plus 1,3 Prozent). Flüchtlingsbewegungen spielen bei den Veränderungen eine zentrale Rolle.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Ausschuss gibt grünes Licht für den Umbau der Unterwallstraße

    Die Unterwallstraße wird verkehrsberuhigt umgebaut. Der Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt hat den Vorschlag der Verwaltung am Donnerstag, 17. November, positiv bewertet und einstimmig beschlossen.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Ideen für Bürgerzentrum Meerbeck gesucht – Mitmachstände im Dezember

    In der Barbarastraße in Meerbeck soll in den kommenden Jahren ein neues Bürgerzentrum entstehen. Es soll ein Ort werden, an dem sich Menschen begegnen und gemeinsam Dinge unternehmen können – egal, ob Spiel, Kultur oder Sport.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Vandalismus: Sicherheitsdienst im Park

    Zäune werden zerstört, Toiletten beschädigt, Bauzäune umgeworfen: Leider kommt es in den letzten Monaten vermehrt zu Vandalismus im Schloss- und Freizeitpark.

    Datum der Veröffentlichung:
  • vhs lädt am 29. November zum nächsten Klima-Stammtisch

    Hitzetage über 30 Grad, Starkregen, Dürreperioden - auch in Deutschland sind die Auswirkungen des Klimawandels zu spüren. Wer deshalb innerhalb seiner Kommune etwas bewegen möchte, ist zum nächsten Klima-Stammtisch am Dienstag, 29. November, herzlich eingeladen.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Online-Veranstaltung zu nachhaltiger Ernährung

    Rund ein Drittel unserer deutschen Wocheneinkäufe wird im Müll entsorgt. Knapp die Hälfte davon könnte noch gegessen werden. Laut einer WWF-Studie von 2015 werden in Deutschland 2,6 Millionen Hektar Land umsonst bewirtschaftet, was wiederum zu 58 Millionen Tonnen überflüssiger Treibhausgase führt.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Stellenplan und Krisenmanagement

    Um den Stellenplan für das nächste Jahr geht es im Ausschuss für Personal und Digitalisierung am Mittwoch, 23. November, 16 Uhr, im Ratssaal des Rathauses (Rathausplatz 1).

    Datum der Veröffentlichung:
  • Wegen Betriebsferien im Rathaus: Rechtzeitig Termine vereinbaren

    Wer für den Weihnachtsurlaub einen Personalausweis oder Reisepass benötigt oder andere wichtige Behördengänge noch in diesem Jahr erledigen muss, sollte die Betriebsferien der Stadtverwaltung berücksichtigen.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Weihnachtskonzert des NKM mit Pauken und Trompeten

    Beim traditionellen Weihnachtskonzert des Niederrheinischen Kammerorchesters Moers (NKM) am 3. Adventswochenende geht es dieses Mal ganz besonders festlich zu. Das NKM weicht ausnahmsweise ein weiteres Mal in das Kulturzentrum Rheinkamp (Kopernikusstraße 11) aus.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Polizei berät Bürger in Meerbeck und Hochstraß

    Beratungsangebot für Neu_Meerbeck: Fragen zu den unterschiedlichsten Themen beantwortet der Moerser Polizeihauptkommissar Jochen Schaten am Mittwoch, 30. November, allen Anwohnerinnen und Anwohnern aus Meerbeck und Hochstraß.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Karte abholen und Kinderwünsche erfüllen

    Jetzt wieder Weihnachtswünsche erfüllen: Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Moers hat am Donnerstag, 17. November, die Weihnachts-Wunschbaum-Aktion des Vereins ‚Klartext für Kinder‘ gestartet.

    Datum der Veröffentlichung:
  • vhs-Gesundheitsforum zum Thema Depression

    Depression und Ängste – ein herausforderndes ‚Geschwisterpaar‘. Was ihnen Betroffene entgegensetzen können, ist Thema im Gesundheitsforum der vhs Moers – Kamp-Lintfort in Kooperation mit dem ‚Bündnis gegen Depression im Kreis Wesel‘.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Parkleitsystem wieder in Betrieb

    Rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft können sich Autofahrerinnen und Autofahrer wieder zu freien Parkplätzen in der Innenstadt leiten lassen. Das Parkleitsystem ist ab Dienstag, 15. November, wieder in Betrieb.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Lust auf Ehrenamt in Neu_Meerbeck? Beratungen bei der Marksprechstunde

    Das Ehrenamtsfestival im Sommer an der Barbarastraße in Meerbeck hat gezeigt, wie groß das Interesse an ehrenamtlichem Engagement ist.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Graffiti-Projekt: ‚ReKi‘ jetzt für alle sichtbar

    Das Graffiti-Projekt ‚Jugend sichtbar machen‘ hat Ende Oktober in der Offenen Einrichtung für Kinder ‚RepelenerKids‘ stattgefunden.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Jugendzentrum Eick und Energiesperren sind Themen in Ausschüssen

    Mit der Energieberatung des Moerser Arbeitslosenzentrums MALZ und dem Umgang von ENNI mit Strom- und Gassperren beschäftigen sich die Mitglieder des Sozialausschusses am Dienstag, 22. November.

    Datum der Veröffentlichung:
  • Stadtteilbüro Neu_Meerbeck beteiligt sich erstmals am Vorlesetag

    Lesen, Lauschen und Beisammensein für Groß und Klein: Bereits seit 2004 ist der Bundesweite Vorlesetag auf gemeinsame Initiative von Die Zeit, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung Deutschlands größtes Vorlesefest und ein Zeichen, um Kinder und Erwachsene für das Vorlesen zu begeistern.

    Datum der Veröffentlichung: