Bürgerservice

Unser
Bürgerservice

Unser Bürgerservice – schnell gefunden

Dienstleistungen A-Z Telefonverzeichnis Öffnungszeiten

Ihre
Behördennummer

Ihre Fragen – schnelle Antworten

Rufen Sie an. Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 8 bis 18 Uhr für Sie erreichbar. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mehr Informationen

Offene Singstunden

„Singen macht glücklich!“

“Wir vermögen durch Gesang unsere Welt und unser Handeln zu beseelen, singend Liebe, Freude, Hoffnung und Zuversicht zu schenken uns aber auch den Schmerz von der Seele zu singen.“ YEHUDI MENUHIN

Neueste wissenschaftliche Erkenntnissen bestätigen:

Singen gehört zur Natur des Menschen, ist Urquelle unseres Seins. Das heißt: jeder kann singen!
Mehr noch: jeder sollte singen, um seine persönlichen Potenziale voll entfalten zu können!

Dieser Gedanke ist keineswegs neu. Das Wissen um die positive Kraft des Singens ist tief in allen Völkern verankert.
Es fördert unsere psychisches und physisches Wohlbefinden - nicht nur durch die Ausschüttung von Glückshormonen. Auch die Atmung vertieft sich, Herz und Kreislauf werden angeregt. Singen stärkt überdies unsere Kontakt- und Kommunikations- sowie Empathiefähigkeit.

Und das ist das Motto!

„Es gibt keine falschen Töne, nur Variationen!“ (Wolfgang Bossinger)

Wer kann mitsingen?

Willkommen sind alle, die Lust zum Singen haben, insbesondere diejenigen, die immer  noch glauben, eigentlich nicht singen zu können.

Was wird gesungen?

Wir beginnen mit einfachen Atem- und Stimmübungen, bevor wir spielerisch leicht erlernbare Lieder singen und unseren Körper dazu mitschwingen lassen.

Wer leitet die Singstunde?

Die Singstunde wird geleitet von Isabelle Razawi, Gesangslehrerin der Moerser Musikschule. Durch ihre Ausbildung (u.a. als Singleiterin für Altersheime und Senioren) richtet sich dieses Angebot insbesondere an Altenwohnheime.