Personal und Weiterbildung

Personal und Weiterbildung

Informationen für Arbeitssuchende und Arbeitgeber sowie zahlreiche Serviceangebote bietet die Agentur für Arbeit an. Als zentrale Anlaufstelle bieten die Agenturen individuelle Betreuungs- und Beratungsangebote an. Die bundesweite Jobbörse und weitere Berufs- und Bildungsinformationen können über das Internet abgerufen werden.

Weitere Informationen unter Agentur für Arbeit

Zusätzlich zur Agentur für Arbeit gibt es inzwischen eine Reihe von privaten Personalvermittlungs- und Zeitarbeitsfirmen, die ihre Dienstleistungen in diesem Bereich anbieten. Eine Auswahl der Anbieter finden Sie unter moerser-stadtportal.de.

Beschäftigungsförderung

Im Rahmen der Beschäftigungs- und Weiterbildungsförderung stehen zahlreiche Programme zur Verfügung. Die Mittel für die Einstellung förderungsbedürftiger Arbeitnehmer werden durch die Agentur für Arbeit bereitgestellt. Dazu gehören u.a. der Eingliederungszuschuss (PDF, nicht barrierefrei) und der Kombilohn.

Die arbeitsmarktpolitischen Instrumente werden in regelmäßigen Abständen einer Prüfung unterzogen und bei Bedarf neu ausgerichtet. So entfielen Anfang 2009 wenig genutzte und bürokratische Förderinstrumente wie der Einstellungszuschuss bei Neugründen oder der Einstellungszuschuss bei Vertretung.

Informationen zu den aktuellen Fördermöglichkeiten oder bei konkreten Einzelfragen erhalten Sie bei Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur unter der Hotline: 01801-664466 (3,9ct./min aus dem Festnetz der Deutschen Telekom; Mobilfunkpreise abweichend)

Weiterbildungsförderung

Das Wirtschaftswachstum und der Wohlstand unserer modernen Gesellschaft hängen heute immer mehr vom Wissen ab. Steigender Wettbewerbsdruck, Produktivitätssteigerungen durch technischen Fortschritt und immer kürzere Produktzyklen erfordern ein ständiges erweitern der persönlichen Fähigkeiten. Die Vorstellung, man habe nach der Absolvierung einer ersten Berufsausbildung ausgelernt, gehört
der Vergangenheit an. Heute bedeutet berufliche Weiterbildung vor allem lebenslanges Lernen.

Für die Qualifizierung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen hat u.a. die Agentur für Arbeit verschiedene Fördermöglichkeiten entwickelt:

  • WeGeBAU - Weiterbildung Geringqualifizierter und Beschäftigter älterer Arbeitnehmer
  • Qualifizieren statt Entlassen - Weiterbildungsförderung während des Bezuges von Kurzarbeitergeld
  • Weiterbildungsförderung für wieder eingestellte Mitarbeiter in der Zeitarbeit - Qualifizierung von Leiharbeitern

Weitere Informationen zu den Programmen können bei der Arbeitsagentur im Bereich „Weiterbildung" eingesehen werden.

Bildungscheck - Förderung der beruflichen Weiterbildung

Informationssystem Beruf und Bildung - Onlineplattform der Agentur für Arbeit für Bildung und Beruf

Bildungsträger und Bildungsinitiativen vor Ort:

MALZ - Moerser Arbeitslosenzentrum

SCI:Moers

 

Diese Seite teilen:

.