W30300F - Blutungsstörungen, Wechseljahre, Vermeidung von Hysterektomien


Kursnummer: W30300F
Leitung: Dr. Peter Tönnies
Ort: vhs, Altes Landratsamt, Kastell 5b, Alter Sitzungssaal
Gebühr 0 Euro
Belegstatus Der Kurs ist nicht buchbar - Der Kurs ist nicht buchbar
Terminübersicht:
Datum Beginn Ende
Beschreibung Muss gleich die Gebärmutter entfernt werden? - Aktuelles zur Behandlung von Blutungsstörungen und Wechseljahresbeschwerden Lange Jahre war es auch in den Medien durchaus ein Reizthema: Die Gebärmutterentfernung. Ist sie immer notwendig, wenn die Monatsblutung Probleme bereitet? Muss man sie grundsätzlich durchführen, wenn eine Beckenbodensenkung oder eine Harninkontinenz besteht? Gibt es Zusammenhänge mit der Hormonproduktion oder gar dem vorzeitigen Einsetzen von Wechseljahresbeschwerden? Der Vortrag gibt einen Überblick über moderne und schonende Behandlungsverfahren von Blutungsstörungen und Senkungszuständen. Außerdem besteht die Möglichkeit zur kritischen Diskussion.


Diese Seite teilen:

.