U30300IL - Der enge Spinalkanal


Kursnummer: U30300IL
Leitung: Dr. Florian Danckwerth
Ort: vhs Kamp-Lintfort, Diesterweg-Forum, Vinnstraße 40, Forum
Gebühr 0 Euro
Belegstatus Bitte melden Sie sich telefonisch an - Onlinebuchung nicht möglich - Bitte melden Sie sich telefonisch an - Onlinebuchung nicht möglich
Terminübersicht:
Datum Beginn Ende
Donnerstag, 10.10.201917 Uhr19 Uhr
Beschreibung Starke Schmerzen und schwere Beine sind nicht leicht zu ertragen. Hinter solchen Beschwerden steckt nicht selten eine Erkrankung der Wirbelsäule. Es handelt sich dabei nicht immer nur um Zeichen von Überlastung, sondern auch um versteckte Hinweise für ein ernsteres Wirbelsäulen-Problem, wie die sogenannte "Spinalkanalstenose". Gemeint ist die Einengung des Rückenmarkkanals. Je nachdem, welcher Wirbelsäulen-Abschnitt verantwortlich ist, können Ursachen und Beschwerden ganz unterschiedlich sein. In jedem Fall empfiehlt sich eine genauere Abklärung. Allerdings muss nicht immer operiert werden. Es gibt auch andere Wege, den Betroffenen zu helfen. Darüber informiert an diesem Abend Dr. Florian Danckwerth, Chefarzt im St. Bernhard-Hospital in Kamp-Lintfort und laut der Zeitschrift "Focus" einer der besten Schmerzmediziner Deutschlands. Wir bitten um telefonische Reservierung, Tel. 0 28 41 / 201-565.


Diese Seite teilen:

.