T10618 - Auswege aus einer erschöpften Gesellschaft


Kursnummer: T10618
Leitung: Rainer Spallek
Ort: vhs, Altes Landratsamt, Kastell 5b, Vortragssaal
Gebühr 5 Euro (Abendkasse)
Belegstatus Bitte melden Sie sich telefonisch an - Onlinebuchung nicht möglich - Bitte melden Sie sich telefonisch an - Onlinebuchung nicht möglich
Terminübersicht:
Datum Beginn Ende
Montag, 27.05.201919:30 Uhr21 Uhr
Beschreibung In diesem Vortrag stellt der Referent eingehend Symptome und Ursachen eines Burnouts dar. Der Schwerpunkt des Vortrags liegt allerdings bei den Lösungsansätzen: Wie kann ich der Gefahr der Selbstausbeutung, wie kann ich Erschöpfungszuständen und der Flut der Fremderwartungen begegnen? Sie lernen konventionelle und unkonventionelle Lösungswege kennen, wobei ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Arbeit, sozialen Kontakten, Bewegung und Selbst-Achtsamkeit als viel versprechender Lösungsansatz im Mittelpunkt steht. Wird dies gelebt und im Alltag umgesetzt, so kann das zu einem dauerhaft zufriedenen und harmonischen Leben führen, auch bei größerer Arbeitsbelastung! Wir bitten um telefonische Reservierung, Tel. 0 28 41 / 201-565.


Diese Seite teilen:

.