T10439 - Batman in Moers - Das heimliche Leben der Fledermäuse


Kursnummer: T10439
Leitung: Harald Fielenbach
Ort: vhs, Wilhelm-Schroeder-Straße 10, 1.OG, Wohnzimmer
Gebühr 0 Euro
Belegstatus Kurs fast voll - Buchung möglich
Terminübersicht:
Datum Beginn Ende
Freitag, 24.05.201919 Uhr20:30 Uhr
Beschreibung Man sieht sie in der Dämmerung vorbeihuschen, man findet ihre Hinterlassenschaften und manchmal sitzt ein Baby auf dem Gehweg: die Fledermaus. Von der kleinen Zwergfledermaus bis zum großen Abendsegler leben über zehn verschiedene Arten im Moerser Raum. Allesamt streng geschützt sind diese sagenumwobenen Tiere ein wichtiger Bestandteil des ökologischen Gefüges. Im etwa eineinhalb-stündigen Seminar beleuchtet der Referent vom NABU das heimliche Leben dieser hochinteressanten Tiere, über die man im Allgemeinen wenig weiß. Wie viele Arten von Fledermäusen leben am Niederrhein? Warum hört man die Tiere nicht? Sind es wirklich Mäuse? Und wie kann ich den Tieren helfen, zu überleben? Im Anschluss an den Vortrag findet eine Exkursion ins nächtliche Jagdgebiet der Fledermäuse statt, bei der die Teilnehmenden mittels eines Bat-Detektors die Tiere hören und bei der Jagd beobachten können. Voraussetzung ist warmes, trockenes Wetter. Bitte bringen Sie für die Exkursion festes Schuhwerk, warme Kleidung und, wenn vorhanden, ein Fernglas mit. Wir bitten um telefonische Reservierung, Tel. 0 28 41 / 201-565.


Anmeldung für eine Person

Diese Seite teilen:

.