R30400C - Schmerzen und ihre vielseitigen Behandlungsmöglichkeiten bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen

Kursnummer: R30400C
Leitung: Birgit Neumann
Ort: vhs, Wilhelm-Schroeder-Straße 10, EG, Multifunktionsraum 1
Gebühr 0 Euro
Belegstatus Bitte melden Sie sich telefonisch an - Onlinebuchung nicht möglich - Bitte melden Sie sich telefonisch an - Onlinebuchung nicht möglich
Terminübersicht:
Datum Beginn Ende
Donnerstag, 15.03.201818 Uhr20 Uhr
Beschreibung Über 12 Millionen Menschen in Deutschland leiden an länger anhaltenden Schmerzen und bei mehr als 5 Millionen Menschen hat sich der Schmerz zu einem eigenen Krankheitsbild, dem so genannte "chronischen Schmerzsyndrom", entwickelt. Die Therapie der Schmerzen erfolgt in den meisten Fällen durch Medikamente. Je nach Ursache ist eine Linderung der Schmerzen oft gar nicht anders möglich. Dann ist - zumindest zeitweise - eine medikamentöse Behandlung erforderlich. Aber es gibt auch vielfältige alternative Möglichkeiten der Schmerztherapie, die als Ergänzung und in vielen Fällen auch als Ersatz der medikamentösen Therapie eingesetzt werden können. Frau Neumann ist Chirurgin und Schmerztherapeutin und wird die unterschiedlichen Behandlungsmethoden in ihrem Vortrag ausführlich erläutern. Wir bitten um telefonische Platzreservierung, Tel. 0 28 41 / 201-565.


Diese Seite teilen:

.