Wenn die Blase tröpfelt


Harnblasen- und Beckenbodenschwäche sind ein weit verbreitetes Problem. Rund die Hälfte aller Frauen über 50 Jahre sind betroffen. Trotz des hohen Leidensdrucks wird kaum darüber gesprochen. Viele erfolgreiche Therapiemöglichkeiten kommen zum Einsatz, oft muss noch nicht einmal operiert werden. Patientinnen-Informationsveranstaltung zum Thema Harnblasen- und Beckenbodenschwäche mit dem Schwerpunkt auf konservative, d.h. nicht operative Behandlungsmethoden.

Wir bitten um telefonische Reservierung, Telefon: 0 28 41 / 201-565.

Daten auf einen Blick

Datum Donnerstag, 12.12.2019, 18 Uhr bis 20 Uhr
Kategorie Information
SparteWeiterbildung
Preis / Kosten unentgeltlich
Ort vhs Moers
Wilhelm-Schroeder-Str. 10
47441 Moers
Veranstalter Volkshochschule Moers - Kamp-Lintfort
Wilhelm-Schroeder-Straße 10
47441 Moers

Telefon: 0 28 41 / 201-565

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Kalender-IconVeranstaltung in meinem Kalender speichern

Veranstaltung als Termin

Diese Seite teilen:

.