Weihnachtskonzert (Abo)


Ein Mann steht mit einer Trompete vor einer blauen Wand.

Niederrheinisches Kammerorchester Moers (NKM)

Jonathan de Weerd, Trompete
N.N., Blockflöte
Saskia Buxbaum, Oboe
Maxim Diordiev, Violine
Musikalische Leitung: Michael Preiser

 

Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Concerto grosso g-Moll op. 6 Nr. 6 HWV 324

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Brandenburgisches Konzert Nr. 2 F-Dur BWV 1047 für Trompete, Blockflöte, Oboe, Violine und Orchester

Arcangelo Corelli (1653-1713)
Concerto grosso op. 6 Nr. 8 „Weihnachtskonzert“

Im Zentrum des diesjährigen Weihnachtskonzertes des Niederrheinischen Kammerorchesters Moers steht eines der bekanntesten konzertanten Werke aus der Feder von Johann Sebastian Bach: In dessen 2. Brandenburgischen Konzert treten atemberaubend virtuose Passagen der Trompete in einen kunstvollen und vielgestaltigen Dialog mit drei weiteren gleichberechtigten Solisten und dem Orchester. Dieses Wechselspiel von solistischen Passagen und Orchesterklang prägt auch Händels von feierlichem Ernst getragenes „Concerto grosso“ in g-Moll, sowie das sogenannte ,,Weihnachtskonzert“ von Arcangelo Corelli, das zu Recht als „vorweihnachtlicher Klassiker“ gelten darf. Neben den Musikerinnen und Musikern des Orchesters werden vier erstklassige Solisten zu erleben sein, darunter der Solo-Trompeter der Niederrheinischen Sinfoniker Jonathan de Weerd

Daten auf einen Blick

Datum Samstag, 12.12.2020, 19.30 Uhr
Kategorie Musik und Konzerte
SparteMusik
Ort Kammermusiksaal Martinstift
Filder Straße 126
47447 Moers
Veranstalter Moerser Musikschule
Filder Straße 126
47447 Moers

Telefon: 0 28 41 / 13 33

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Kalender-IconVeranstaltung in meinem Kalender speichern

Veranstaltung als Termin

Diese Seite teilen:

.