Stillstand der Vergänglichkeit


Stillleben sind die Bildgattung, in der alltägliche und banale Dinge zum Bildmotiv werden. Mit diesen Gegenständen werden keine Historien erzählt und es geht nicht um die Legitimation einer aktuellen Situation unter Berufung auf eine historische, religiöse oder mythologische Situation.Fotografie, insbesondere die SW-Fotografie ist im Kern Beobachtung und Auseinandersetzung mit der Wirkung von Licht und Schatten. Fotografie ist Transformation der Dinge in ein Bild. Die Künstlerin Andrea Dieren hat an der Fachhochschule Niederrhein Objekt-Design und an der Universität Duisburg-Essen Kunst studiert. Seit 2007 arbeitet sie als Kunstlehrerin an der Gaesdonck in Goch. DerEintritt ist kostenlos. Wir bitten um Beachtung: Da die Ausstellung in unseren Seminarräumen stattfindet, ist ein Zugang nur zu Seminarfreien Zeiten möglich. Wir bitten um Verständnis.

Daten auf einen Blick

Datum Dienstag, 01.10.2019, 10 Uhr bis Freitag, 20.12.2019, 16 Uhr
Kategorie Ausstellungen
SparteKultur
Ort sci:moers gGmbH
Hanns-Albeck-Platz 2
47441 Moers

Telefon: 0 28 41 / 9 57 80
E-Mail: volksschule@sci-moers.de
Veranstalter sci:moers gGmbH
Hanns-Albeck-Platz 2
47441 Moers

Telefon: 0 28 41 / 9 57 80
E-Mail: volksschule@sci-moers.de

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Kalender-IconVeranstaltung in meinem Kalender speichern

Veranstaltung als Termin

Diese Seite teilen:

.