Romantische Kammermusik – Solisten der Bayerischen Kammerphilharmonie


Valentin HolubBrahms‘ Kammermusik gehört zu dem Intensivsten und Schönsten, was die romantische Literatur zu bieten hat. Gerade über das Adagio des A-Dur Quartetts sagte bereits Max Kalbeck – auf Brahms´ Romanze mit Clara Schumann anspielend –, dass seine Entstehung „einer ganz bestimmten rheinischen Mainacht zu verdanken“ sei.

Die Bayrische Kammerphilharmonie versteht sich als ein Ensemble, das auf höchstem kollektivem Niveau die Energie und Meisterschaft des Einzelnen einbindet. 1990 gegründet, kann sie bereits auf über 20 CD-Einspielungen und zahlreiche Preise, wie z. B. den „Diapason d’or“ und den ECHO-Klassik zurückblicken. Beste Voraussetzungen also für einen romantischen Kammermusikabend mit sinfonischem Sound.

Klavier: Tobias Krampen

Werke von Brahms, Mahler u.a.

Konzerteinführung um 17.15 Uhr.

Daten auf einen Blick

Datum Sonntag, 13.03.2022, 18 Uhr
Kategorie Musik und Konzerte
SparteMusik
Preis / Kosten Einzelkarte 15 Euro / Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Abonnement 112,50 Euro (beinhaltet 10 Konzerte)
Moers-Pass-Inhaber erhalten 50% Ermäßigung
Ort Moerser Musikschule
Filder Straße 126
47447 Moers

Telefon: 0 28 41 / 13 33
Kammermusiksaal
Veranstalter Moerser Musikschule
Filder Straße 126
47447 Moers

Telefon: 0 28 41 / 13 33

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Kalender-IconVeranstaltung in meinem Kalender speichern

Veranstaltung als Termin

Diese Seite teilen:

.