Prof. Dr. Martin Schubert: Friedrich Hebbels Niebelungendrama auf seinem Weg durchs Ziel

Der Nibelungenstoff ist nicht nur Ausgangspunkt zahlreicher literarischer Bearbeitungen, Bühnenstücke und Filme, er beschäftigt auch Literatur- und Sprachwissenschaftler*innen. In der Vorlesungsreihe „RING-Vorlesung“ stellen Mediävist*innen verschiedener Universitäten ihre Untersuchungen zum Nibelungenlied und zur Nibelungenrezeption einem breiten Publikum vor. Wir laden Sie herzlich zur den Vorträgen und den anschließenden Diskussionen ein.

Moderation: Prof. Dr. Gaby Herchert (Universität Duisburg-Essen)

Der Eintritt ist frei!

Daten auf einen Blick

Datum Mittwoch, 16.01.2019, 19.30 Uhr
Kategorie Theater und Bühne
SparteTheater
Ort Grafschafter Museum
Kastell 9
47441 Moers
Veranstalter Schlosstheater Moers
Kastell 6
47441 Moers

Telefon: 0 28 41 / 8 83 41 10

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Kalender-IconVeranstaltung in meinem Kalender speichern

Veranstaltung als Termin

Diese Seite teilen:

.