Neujahrskonzert mit dem Posaunenquartett OPUS 4


OPUS 4: Stephan Meiner, Dirk Lehmann, Wolfram Kuhnt und Jörg Richter (v. l.)Wiedersehen macht Freude! Seit langem ist das Posaunenquartett OPUS 4 in Moers bekannt und sorgt zum Neujahrsauftakt für feierlich-beschwingte Stimmung!

Das aus Mitgliedern des Gewandhausorchesters bestehende Ensemble versteht es auf unnachahmliche Weise, den besonderen Klang der (Natur-)Posaunen in einem unterhaltsamen und festlichen Programm zu präsentieren.

Die vier Musiker haben neue Stücke im Gepäck, die von Monteverdi bis Gershwin die ganze Bandbreite ihres Repertoires zeigen! Das ideale Sonntagsvergnügen, um mit einem Glas Sekt im Foyer auf das neue Jahr anzustoßen!

Jörg Richter, Alt- und Tenorposaune,
Dirk Lehmann, Tenorposaune,
Stephan Meiner, Tenorposaune,
Wolfram Kuhnt, Bassposaune

Werke von Josquin des Pres, Heinrich Schütz, Irving Berlin u.a.

Daten auf einen Blick

Datum Sonntag, 09.01.2022, 11 Uhr
Kategorie Musik und Konzerte
SparteMusik
Preis / Kosten Einzelkarte 15 Euro / Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei
Abonnement 112,50 Euro (beinhaltet 10 Konzerte)
Moers-Pass-Inhaber erhalten 50% Ermäßigung
Ort Moerser Musikschule
Filder Straße 126
47447 Moers

Telefon: 0 28 41 / 13 33
Kammermusiksaal
Veranstalter Moerser Musikschule
Filder Straße 126
47447 Moers

Telefon: 0 28 41 / 13 33

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Kalender-IconVeranstaltung in meinem Kalender speichern

Veranstaltung als Termin

Diese Seite teilen:

.