Momente erleben


Ein Gespräch mit dem Zeitzeugen Dr. med. Etem Ete

 

Dr. med. Etem Ete

arbeitet über 30 Jahre als Arzt und Psychiater. Er ist Experte auf dem Gebiet der Migrations- und transkulturellen Psychiatrie. 

Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Istanbul und Ankara. Er kam im Jahr 1961 als frisch verliebter junger Mensch nach Kiel, studierte Medizin und blieb in der BRD.

An der 68er Bewegung, in der Zeit des Aufbruchs, beteiligte er sich als Student. Seine Kontakte als HDF Bundesvorsitzender zu Willy Brandt, Erdal Inönü sowie zu den kritischen Intellektuellen in der Türkei prägten sein soziales und politisches Engagement im Kampf für den Frieden und die Völkerverständigung.

Sein Buch "Anları Yaşamak" (Momente erleben) erschien im Jahr 2015 in Hamburg. Die deutsche Übersetzung erscheint im Jahr 2020.

Daten auf einen Blick

Datum Dienstag, 10.03.2020, 19.30 Uhr bis 21 Uhr
Kategorie Lesung
SparteLesung
Ort Bibliothek, Zentrale
Wilhelm-Schroeder-Straße 10
47441 Moers

Telefon: 0 28 41 / 201-754
E-Mail: bibliothek@moers.de
Veranstalter AWO Integrationsagentur
Talstr. 12
47445 Moers

KartenbezugAWO Integrationsagentur
Talstr. 12
47445 Moers


Hinweis: Bitte senden Sie Ihre schriftliche Anmeldung bis zum 02. März 2020 an folgende E-Mail Adresse: simsek@awo-kv-wesel.de
Kartenreservierung:Klicken Sie hier um für die Veranstaltung 'Momente erleben' Karten zu bestellen.

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Kalender-IconVeranstaltung in meinem Kalender speichern

Veranstaltung als Termin

Diese Seite teilen:

.