Klaviertrio Würzburg

Katharina Cording, Violine
Peer-Christoph Pulc, Violoncello
Karla-Maria Cording, Klavier

(v.l.) Karla-Maria Cording, Katharina Cording und Peer–Christoph Pulc

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Klaviertrio G-Dur KV 564
Klaviertrio B-Dur KV 502
Franz Schubert (1797-1828)
Sonate für Violoncello und Klavier a-Moll
D 821 „Arpeggione-Sonate"
Fantasie für Klavier und Violine C-Dur op. 159 D 934
Das Klaviertrio Würzburg mit Katharina Cording (Violine), Peer-Christoph Pulc (Violoncello) und Karla-Maria Cording (Klavier) zählt zu den arriviertesten Klaviertrios seiner Generation: Es gastiert immer wieder bei renommierten Festivals im In- und Ausland. Regelmäßig präsentiert man sich in der Würzburger Residenz mit einem Kammermusikzyklus. 2015 erschien die vierte CD. Seit der Gründung im Jahr 2001 hat das Ensemble stetig an der Steigerung seiner Interpretation und seiner Klangqualität gearbeitet. Das Repertoire umfasst derzeit über 70 Klaviertrios. Beim Moerser Auftritt werden anspruchsvolle konzertante Duos von Schubert vorgetragen, durch die das virtuose Programm nicht nur von der Besetzung her künstlerisch hochwertig variiert wird.

Daten auf einen Blick

Datum Freitag, 17.11.2017, 19.30 Uhr
Kategorie Musik und Konzerte
SparteMusik
Ort Kammermusiksaal Martinstift
Filder Straße 126
47441 Moers
Veranstalter Moerser Musikschule
Filder Straße 126
47447 Moers

Telefon: 0 28 41 / 13 33

Hinweis zum Veranstalter: In Zusammenarbeit mit der Deutschen Schubert-Gesellschaft e.V. Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse am Niederrhein

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Kalender-IconVeranstaltung in meinem Kalender speichern

Veranstaltung als Termin

Diese Seite teilen:

.