Internet der Dinge mit LoRaWAN – Workshop mit Caspar Armster - Teil 2


2 Personen sitzen an einem Tisch und löten

Bei dem Workshop zur Theorie und Brainstorming am 16. Februar haben die Teilnehmenden IoT-Szenarien entwickelt, die wir gemeinsam beim Hackday umsetzen wollen. Diesmal gilt also: A little less conversation, a little more action!

Wir packen gemeinsam die Hardware an, sei es die Umsetzung eines bereits konzipierten Szenarios oder eine eigene Idee. Unter fachmännischer Anleitung von Caspar Armster und mit tatkräftiger Unterstützung weiterer Experten lassen wir unsere Sensoren ihre Daten funken, Schalter schnallen und LEDs blinken!

So können Anfängerinnen und Anfänger sowie Fortgeschrittene das Internet der Dinge praxisnah und passgenau für Moers gemeinsam entwickeln und zwar im direkten Kontakt mit den “Dingen”. Learning by doing!

Der Workshop findet Samstag ab 12:30 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr während der gesamten Veranstaltung statt. Wer nur ein kleines Projekt bauen oder nur für eine Weile reinschnuppern möchte, kann das gerne tun.

Logo mit dem Schriftzug hackday niederrhein

Wo? 

Rathaus Moers, Besprechungsraum Knowsley , 2. Etage, Ratstrakt

Veranstaltung im Rahmen des Hackdays Niederrhein am 23. und 24. März 2019 in Zusammenarbeit mit der Bertelsmann Stiftung.

Daten auf einen Blick

Datum Sonntag, 24.03.2019, 10 Uhr bis 16 Uhr
Kategorie Information und Weiterbildung
SparteWorkshops
Preis / Kosten Kostenlos
Ort Rathaus Moers
Rathausplatz 1
47441 Moers

Telefon: 0 28 41 / 201-0
E-Mail: info@moers.de
Raum 2.067
Veranstalter Stadt Moers
Rathausplatz 1
47441 Moers

Telefon: 0 28 41 / 201-0
E-Mail: info@moers.de

Hinweis zum Veranstalter: mit Unterstützung der Bertelsmann Stiftung

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Kalender-IconVeranstaltung in meinem Kalender speichern

Veranstaltung als Termin

Diese Seite teilen:

.