Erinnerungskultur: Stolpersteine in Hochstraß und Meerbeck mit dem Rad er-fahren


Stolpersteine sind ein Teil der Erinnerungskultur in Moers - nicht nur im Zentrum der Stadt. Sie erinnern in Hochstraß und Meerbeck an einen Arzt, an Berleute, Zeugen Jehovas und Menschen mit Behinderung, die in der zeit der gewalttätigen NS-Regimes drangsaliert und ermordet wurden. Mit den Stolpersteinen erhalten sie ihren namen und Wohnort zurück und bleiben damit in unserem Gedächtnis.

Treffpunkt: Ecke Homberger/Augustastraße (Kreisel)

Geführt von Bärbel Likar

Weitere Infos zu den Stadtführungen.

Daten auf einen Blick

Datum Sonntag, 25.04.2021, 11 Uhr
Kategorie Ausflüge
SparteFührung
Ort Ecke Homberger/Augustastraße (Kreisel)
Ecke Homberger/Augustastraße (Kreisel)
47441 Moers
Veranstalter Stadtinformation Moers
Kirchstraße 27 a/b
47441 Moers

Telefon: 0 28 41 / 88 22 6-0
E-Mail: stadtinformation@moers-marketing.de

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Kalender-IconVeranstaltung in meinem Kalender speichern

Veranstaltung als Termin

Diese Seite teilen:

.