Das "Geleucht" - eine Nachtwanderung bei Vollmond


Hoch über Moers thront auf der Halde Rheinpreußen das größte Montankunstwerk weltweit: das „Geleucht" von Otto Piene. Die Aussichtsplattform der riesigen Grubenlampe bietet „Himmelsstürmern" imposante Ausblicke tief ins Ruhrgebiet und den Niederrhein. Die 2-stündige, 3,5 km lange Tour lohnt besonders in einer Vollmondnacht, wenn Teile der Halde in glutrotes Licht eintauchen.

Diese Führung begleitet Karl Brand .

Treffpunkt

Clubhaus der Freien Schwimmer (Römerstraße 790)

Hinweis

Gute Kondition / festes Schuhwerk erforderlich. Auf Anfrage weitere Gruppentouren bei Tag & Nacht.

Weitere Infos zu den Stadtführungen.

Daten auf einen Blick

Datum Donnerstag, 01.10.2020, 19.30 Uhr
Kategorie Ausflüge und Führungen
SparteFührung
Ort Clubhaus der Freien Schwimmer Rheinkamp
Römerstraße 790
47443 Moers

am Baerler Busch / Abzweig "Waldsee"
Veranstalter Stadtinformation Moers
Kirchstraße 27 a/b
47441 Moers

Telefon: 0 28 41 / 88 22 6-0
E-Mail: stadtinformation@moers-marketing.de

Unsere Termine unterstützen Mikroformate, in diesem Fall das hCalendar-Profil. Sie können sich die Veranstaltungs-Daten im iCalendar-Format abspeichern und in Ihre Terminverwaltung (Outlook, iCal, etc.) importieren.

Kalender-IconVeranstaltung in meinem Kalender speichern

Veranstaltung als Termin

Diese Seite teilen:

.