Verkehrsplanung


Ihr Kontakt

Frau Beinemann
Telefon: 0 28 41 / 201-942

Aufgabe der Verkehrsplanung ist es, sämtliche Wirkungen von Maßnahmen, die den Verkehr beeinflussen, abzuschätzen. Das heißt zu beurteilen, wie wirkt sich ein neues Wohngebiet auf die Leistungsfähigkeit der umliegenden Straße aus? Oder, mit welchen Maßnahmen für den Radverkehr kann der Autoverkehr reduziert werden?

Die Verkehrsplanung entwickelt Konzepte für alle Verkehrsarten (fließender und ruhender Kfz-Verkehr, Öffentlicher Personennahverkehr, Rad- und Fußverkehr) und strebt dabei ein verträgliches Miteinander aller Verkehrsteilnehmer an.

Bei den Planungen stehen die Verkehrssicherheit, die Förderung der Nahmobilität und des Umweltverbundes (Fußgänger, Radfahrer, ÖPNV) sowie die Erhaltung eines leistungsfähigen Verkehrsnetzes im Vordergrund.

Zu den Aufgaben der Verkehrsplanung gehören im Einzelnen:

Diese Seite teilen:

.