Pflegeberatung

Titelbild vom Fyler: Pflegeberatung der Stadt Moers, Mehr Lebensqualität im Alter. Optimale individuelle Versorgung. Unterstützung für Pflegebedürftige und Angehörige

Was ist unser Anliegen?

Wenn Menschen durch Krankheit, einen Unfall oder im Alter hilfe- und pflegebedürftig werden, beginnt oft eine Zeit voller Unruhe und Zukunftsangst. Pflegebedürftige und
deren Angehörige stehen plötzlich vor einem Berg bedrohlicher Fragen:

  • Wer hilft uns jetzt?
  • Wie können wir das schaffen?
  • Wie sollen wir das finanzieren?

Deshalb sind wir für Sie da und bieten Ihnen:

  • Trägerunabhängige Beratung über die möglichen ambulanten, teilstationären und komplementären (ergänzenden) Hilfen
  • Informationen über optimale, individuelle Versorgung von hilfs- und pflegebedürftigen bzw. von Hilfs- und Pflegebedürftigkeit bedrohten Menschen
  • Beratung von Angehörigen, die Verwandte pflegen

Eva Becker
Eva Becker

Ich

- berate Sie,
- unterstütze Sie,
- begleite Sie,

um Ihre Lebensqualität zu fördern und zu stabilisieren.

- Unsere Beratung und Hilfe ist für Sie kostenlos.
- Wir unterliegen der Schweigepflicht.
- Bei Bedarf komme ich zu Ihnen nach Hause.
- Ich bin gerne für Sie da.

Wie sind wir erreichbar?

Stadt Moers
Fachbereich 7 - Soziales, Senioren und Wohnen
Fachdienst 7.1 - Fürsorge und Pflege
Senioren- und Pflegeberatung
Rathausplatz 1
47441 Moers

Eva Becker
Telefon: 0 28 41 / 201-833
Zimmer: 1.071
E-Mail

Zum Herunterladen:

Flyer: Pflegeberatung der Stadt Moers (PDF-Datei, 3 MB)

Diese Seite teilen:

.