Geschäftsstelle Gestaltungsbeirat


Ihr Kontakt

Frau Fischer
Telefon: 0 28 41 / 201-420
Frau Hage
Telefon: 0 28 41 / 201-429

Der Rat der Stadt Moers hat am 08.05.2002 die Einrichtung eines Gestaltungsbeirates beschlossen. Er soll

  • zur Verbesserung des Stadtbildes beitragen,
  • die architektonische Qualität sichern sowie
  • städtebauliche wie architektonische Fehlentwicklungen verhindern.

Zusätzlich werden positive Auswirkungen auf ein intensiveres und besseres Architekturbewusstsein bei allen erwartet, die sich an der Stadtgestaltung beteiligen.

Der Gestaltungsbeirat soll das Bewusstsein für den Wert guter architektonischer Lösungen fördern. Zudem möchte er zur Diskussion über die aktuelle Baukunst anregen.

Der Gestaltungsbeirat unterstützt als unabhängiges Gremium den Rat und seine Ausschüsse sowie die Verwaltung. Er begutachtet Vorhaben von besonderer Bedeutung in ihrer Auswirkung auf das Moerser Stadtbild.

Der Beirat hat eine wichtige Funktion, weil Architektur und Städtebau entscheidenden Einfluss auf die Umwelt und die Gesellschaft haben. Alle Bürgerinnen und Bürger sind davon betroffen. Das bauliche Erbe in Städten stellt unbestritten einen Wert dar. Dabei sollte sich die Qualität von neuen Bauten mit dem historischen Bestand messen können. Der Gestaltungsbeirat kann maßgeblich dazu beitragen, dieses Ziel zu erreichen. Ihm gehören 5 externe Fachleute an.

Das Gremium steht allen Planenden sowie jeder Bauherrin und jedem Bauherrn für Empfehlungen zu geplanten Bauvorhaben und auch zu städtebaulichen Planungen in Moers zur Verfügung.

Die Geschäftsstelle des Gestaltungsbeirates ist organisatorisch im Fachdienst Stadtplanung und -entwicklung angesiedelt.

Terminplanung für 2019 (alle Termine unter Vorbehalt):

  • Freitag, 25.01.
  • Freitag, 29.03.
  • Freitag, 24.05.
  • Freitag, 05.07.
  • Freitag, 20.09.
  • Freitag, 22.11.

Die Sitzungen sind nicht öffentlich. Bauherrinnen und Bauherren bzw. Planende mit Beratungswünschen können sich gerne - am besten frühzeitig ca. 3 Wochen vor Sitzungstermin - bei den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle melden.

Diese Seite teilen:

.