Sozialräume und Sozialatlasbezirke und BA-Bezirke


Plan von den Sozialatlasbezirken in der Stadt Moers

Das Moerser Stadtgebiet kann in 4 Sozialräume, 12 Sozialatlasbezirke und 54 BA-Bezirke eingeteilt werden. Der Sozialraum Nord umfasst die Sozialatlasbezirke Repelen, Rheinkamp-Mitte, Eick und Utfort. Im Sozialraum Ost liegen Moers-Ost, Meerbeck und Asberg, während Hülsdonk, Moers-Mitte, Vinn und Schwafheim den Sozialraum Mitte bilden. Kapellen als vierter Sozialraum ist zugleich auch Sozialatlasbezirk. In dem „kleinsten“ Sozialatlasbezirk Rheinkamp-Mitte leben rund 4.600 Menschen und in dem einwohnerstärksten Sozialatlasbezirk Asberg sind es rund 14.000.

Als dritte Ebene gibt es 54 BA-Bezirke, die 2007 gebildet wurden, um von der Bundesagentur für Arbeit weiterhin Arbeitsmarktdaten beziehen zu können. Sie enthalten ungefähr 1.300 bis 3.000 Einwohnerinnen und Einwohner und passen sich in die darüber liegenden 12 Sozialatlasbezirke, 4 Sozialräume und 3 Stadtteile ein.

Plan mit den Sozialatlasbezirken in Moers (PDF, 4 MB) - nicht barrierefrei

Wohnberechtigte Bevölkerung in den Sozialräumen und den Sozialatlasbezirken von Moers

Sozialräume und
Sozialatlasbezirke
Bevölkerung am 31.12.2020Bevölkerung am 31.12.2019Differenz absolutDifferenz
in Prozent
1 Repelen11.99612.001- 50,0
2 Rheinkamp-Mitte4.4864.640- 154- 3,3
3 Eick5.2795.287- 8- 0,2
5 Utfort5.0644.9561082,2
Nord26.82526.884- 59- 0,2
4 Moers-Ost10.92110.907140,1
6 Meerbeck11.47511.537- 62- 0,5
10 Asberg13.88114.057- 176- 1,3
Ost36.27736.501- 224- 0,6
7 Hülsdonk5.5475.532150,3
8 Moers-Mitte10.21610.321-105- 1,0
9 Vinn9.3829.335470,5
11 Schwafheim7.3127.265470,6
Mitte32.45732.45340,0
Kapellen / Vennikel11.26911.238310,3
Stadt Moers106.828107.076- 248- 0,2

 

Diese Seite teilen:

.