Knowsley - Großbritannien

Stadtwappen von Knowsley
Stadtwappen von Knowsley

Gäste aus Knowsley bestaunten den Schlosspark

Im Jahre 1465 ließ sich der Earl of Derby auf dem Gebiet des heutigen Knowsley nieder. Das Herrenhaus liegt in einem weitläufigen Park und ist noch immer im Besitz des heutigen Grafen von Derby.

Knowsley setzt sich auf Grund der Gemeindereform von 1974 aus den Städten Kirkby, Huyton, Halewood, Whiston und Prescot sowie den Dörfern Cronton und Knowsley zusammen. Knowsley ist seit dem 25.04.1980 mit Moers partnerschaftlich verbunden. Heute hat die Stadt, deren offizieller Name "Metropolitan Borough of Knowsley lautet, rund 156.000 Einwohner. Sie liegt im Distrikt Merseyside und grenzt an Liverpool.

Knowsley hat es verstanden, Industrie und Historie sinnvoll zu vereinbaren und dazu eine hohe Wohnqualität zu schaffen. Die ausgedehnte Stadtgemeinde verfügt über 3 bedeutende Industrieparks.

Die günstige Lage zwischen den Autobahnen M 6, M 62 und M 57 hat sicherlich entscheidend dazu beigetragen. Der Hafen von Liverpool und der Liverpool Airport liegen in unmittelbarer Nähe und bedeuten gute nationale und internationale Anbindungen.

Es haben sich eine Reihe von internationalen Firmen hier angesiedelt, zum Beispiel "Ford Motor Company" in Halewood. Heute ist dort das Jaguar-Landrover-Werk. Im Knowsley Industrial Park, einer der größten Industrieparks in Europa, haben sich viele bekannte Unternehmen niedergelassen. Zu nennen wären hier stellvertretend "News International" und "Kodak". Der Einkaufs-Kanal "QVC" hat hier ebenfalls seinen Firmensitz. All diese Firmen haben zusätzliche Arbeitsplätze für über 1.000 Menschen geschaffen.

Eine große Attraktion für Jung und Alt ist der Knowsley Safari Park in der Umgebung von Knowsley Hall, dem Stammsitz der Grafen von Knowsley. Dieser Park wurde 1971 eröffnet und ist weit über die Stadtgrenze hinaus bekannt. Jährlich fahren Tausende von Besuchern durch die ausgedehnte Anlage und können hier in freier Natur Elefanten, Tiger, Löwen und andere Tiere beobachten.

Prescot Museum
Prescot Uhren Museum

Besuchenswert ist auch das Prescot Uhren Museum, das Ausstellungsstücke aus 3 Jahrhunderten präsentiert.

Die Partnerstadt hat ein gut ausgebautes Schulwesen und 3 große Sportzentren sowie weitere ausgezeichnete Sportanlagen und Schwimmbäder. Sport spielt im Leben der Bürgerinnen und Bürger von Knowsley eine große Rolle. Einige berühmte Sportler des Landes stammen von dort.

Aber nicht nur für den Sport wurde ausgezeichnet gesorgt. 3 große Country Parks bieten eine breite Vielfalt auch für andere Freizeitaktivitäten. Der größte wurde nach der Partnerstadt "Stadt Moers Park" benannt und umfaßt 22 Hektar.

Weitere Infos erhalten Sie von:

Frau Werler
Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum,
Wilhelm-Schroeder-Straße 10
Raum 02.08
Telefon: 0 28 41 / 201-203
E-Mail

Diese Seite teilen:

.