Bürgerumfrage 55plus

In der Bürgerumfrage 55plus werden die mit dem demografischen Wandel verbundenen Chancen und Herausforderungen untersucht. Hierzu hat sich die Stadt Moers dem Forschungsverbund „Aktives Altern" des Verbands der Deutschen Städtestatistiker angeschlossen. Die wissenschaftliche Begleitung liegt beim Freiburger Institut für angewandte Sozialwissenschaft (FIFAS). In der Studie, die in ähnlicher Form bereits 2010 durchgeführt wurde, geht es vor allem um die Frage, wie auch im höheren Alter ein aktives und selbstbestimmtes Leben möglich ist.

2015 - Bürgerumfrage 55plus

2010 - Bürgerumfrage 50plus

Diese Seite teilen:

.