Wirtschaftliche Entwicklung

Technologiezentrum Eurotec mit Personen
Quelle: RAG Montan
Immobilien GmbH

Moers hat sich in den vergangenen Jahren von einer durch den Bergbau geprägten Stadt zu einem modernen Dienstleistungsstandort gewandelt. Der wirtschaftliche Strukturwandel ist weitgehend abgeschlossen.

Moers ist ein zukunftsträchtiger Wirtschaftsstandort

Heute arbeiten über 48 Prozent der Moerser Beschäftigten im Dienstleistungsbereich, die Tendenz ist steigend. Damit liegt Moers über dem Durchschnitt Nordrhein-Westfalens, der bei knapp 44 Prozent liegt. Im verarbeitenden und produzierenden Gewerbe (inklusive Baugewerbe) sind in der Stadt Moers dagegen nur noch rund 20 Prozent der Beschäftigten tätig. Der Bereich Handel/Gastgewerbe/Verkehr stellt rund 30 Prozent der Arbeitsplätze. Die Land- und Forstwirtschaft im dicht besiedelten Moerser Stadtgebiet beschäftigt mit 0,6 Prozent der Arbeitnehmer dagegen nur verhältnismäßig wenige Menschen.

Natürlich lässt sich die Bedeutung und Entwicklung der einzelnen Wirtschaftszweige nicht nur anhand der Beschäftigtenzahlen erkennen. Jedoch wird der tiefgreifende Wandel deutlich, der sich in der Moerser Wirtschaftstruktur in den vergangenen Jahrzehnten vollzogen hat.

Wandel des Moerser Stadtbilds

Die Anlage Schacht IV mit Förderturm
Quelle: Stadt Moers

Auf das Stadtbild hat dieser Wandel erkennbare Auswirkungen. Brachgefallene großflächige Gewerbegebiete des Bergbaus werden neu genutzt. Alte Industriehallen sind zu Technologiezentren und Büroräumen umgebaut. Neue Gewerbeparks wurden erschlossen, um den gewandelten Standortbedingungen moderner Unternehmen zu entsprechen. Durch den Rückgang luftverschmutzender und lauter Produktionsbetriebe bestehen dabei planerisch mehr Möglichkeiten, Arbeiten und Wohnen nebeneinander anzuordnen.

Auch in Zukunft müssen Wirtschaftsförderung und Stadtplanung eng zusammenarbeiten, um den Moerser Betrieben die Rahmenbedingungen und den Raum für Investitionen zu bieten. Nur so können bestehende Arbeitsplätze gesichert und neue geschaffen werden.

Wenn Sie mehr Informationen über die Entwicklung der Moerser Wirtschaft erhalten möchten, wenden Sie sich an die städtische Wirtschaftsförderung.

Diese Seite teilen:

.