Verkehrsentwicklungsplan für Moers

Der Rat der Stadt Moers  hat im Juli 2012 den Verkehrsentwicklungsplan Moers 2030 als Handlungsrahmen für die zukünftige Entwicklung der Stadt Moers im Bereich Verkehr einstimmig beschlossen.

Was ist ein Verkehrsentwicklungsplan?

Hauptverkehrsstraße und Fahrradweg mit Autoverkehr und Fahrradfahrer
Quelle: Planersocietät

Ein Verkehrsentwicklungsplan (VEP) legt Ziele und Strategien der Stadtentwicklung im Bereich Verkehr fest. Er schafft für einen Zeitraum von rund 15 Jahren den Rahmen für die verkehrliche Entwicklung der Stadt Moers. Somit dient er den Verantwortlichen in Politik und Verwaltung als Handlungsrahmen und Zielvorgabe.

Der VEP trifft Aussagen zu den Verkehrsmitteln

  • Autoverkehr und Lkw-Verkehr,
  • Bus und Bahn,
  • Radverkehr und
  • Fußverkehr.

Der Verkehrsentwicklungsplan - kurz VEP - bildet den Rahmen für die Verkehrsplanung in Moers in den nächsten rund 15 Jahren.

Aus den Ergebnissen der umfangreichen Bestandsuntersuchung und des politischen Leitbildes „Energieeffizienzszenario“ wurden mehr als  250 Einzelmaßnahmen für die Entwicklung des Verkehrs in Moers erarbeitet.

Wir möchten Ihnen die Inhalte des Verkehrsentwicklungsplans und das beschlossene Maßnahmenkonzept vorstellen.  Zu den Maßnahmenlisten

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik zum Thema Verkehrsentwicklungsplan? Hier erfahren Sie, wie Sie mit uns in Kontakt treten können.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

Diese Seite teilen:

.