Öffentliche Auslegung von Bauleitplänen

Wenn der Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt des Rates der Stadt Moers es beschließt, werden Entwürfe der Bauleitpläne mit dem Erläuterungsbericht oder der Begründung öffentlich ausgelegt. Dies geschieht für die Dauer eines Monats im Fachdienst 6.1 - Stadtentwicklung, Stadtplanung der Stadt Moers, Rathaus, 47441 Moers, Rathausplatz 1 während der Dienststunden.

Auszug aus einem Bauleitplan

Die öffentliche Auslegung wird mindestens 1 Woche vorher im Amtsblatt der Stadt Moers ortsüblich bekanntgemacht (die örtliche Presse wird um entsprechende Berichterstattung gebeten). Es erfolgt der Hinweis darauf, dass fachliche Auskünfte erteilt werden und Anregungen während der Auslegungsfrist schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden können.

Die fristgemäß vorgebrachten Anregungen werden geprüft und dem Ausschuss für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt und dem Rat der Stadt Moers in öffentlicher Sitzung zur Entscheidung vorgelegt. Das Ergebnis wird dem Einwender mitgeteilt.

Darüber hinaus besteht hier die Möglichkeit, die Planentwürfe zusätzlich zur öffentlichen Auslegung im Fachdienst 6.1 - Stadtentwicklung, Stadtplanung einzusehen.

Aktuelle Entwürfe zur Bürger- bzw. Öffentlichkeitsbeteiligung (öffentliche und erneute öffentliche Auslegung):

Zurzeit werden keine öffentlichen Auslegungen durchgeführt.

Durchgeführte Entwürfe zur Bürger- bzw. Öffentlichkeitsbeteiligung:

 

Anregungen zu den Planentwürfen können auch per E-Mail, unter Angabe des Namens und der vollständigen Anschrift, gegeben werden. Sie fließen dann in das förmliche Verfahren ein. Selbstverständlich wird auch diesen Einwendern das Ergebnis mitgeteilt.

Planung.Gruen@Moers.de

Diese Seite teilen:

.