Haushaltsbefragung zum Mobilitätsverhalten

Im November 2008 wurden 1.000 Moerser Bürgerinnen und Bürger über 14 Jahren telefonisch zu ihren Fahrgewohnheiten befragt, z.B.:

  • Wie viele Wege werden pro Tag zurückgelegt?
  • Wie oft wird das Auto, der Bus oder das Fahrrad benutzt?
  • Wie wird die Verkehrssituation in Moers eingeschätzt?

Auf dieser Seite werden kurz die wichtigsten Ergebnisse der Befragung dargestellt.

Die Moerser Bürger fahren täglich bis zum Mond

Verkehrsmittelwahl in Moers, Quelle: Mobilitätsbefragung 2008
Klicken Sie auf das Bild und Sie
erhalten eine größere Version!
(Quelle: Mobilitätsbefragung 2008,
Planersocietät)

Im Durchschnitt unternimmt jeder Moerser am Tag 3,3 Wege.

Ein Weg ist beispielsweise die Fahrt zur Arbeit, ins Kino oder auch der Gang zum Supermarkt.

Hin- und Rückweg zählen dabei als 2 Wege.

  • 68 Prozent aller Wege werden mit dem Auto bzw. Krad erledigt (als Fahrer oder Beifahrer).
  • 27 Prozent der Wege werden zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurückgelegt.
  • Nur 5 Prozent der Wege werden mit Bus und Bahn unternommen.

Insgesamt legen die Moerser Bürgerinnen und Bürger an einem Werktag 2,7 Millionen Kilometer zurück. Das entspricht der Strecke von der Erde bis zum Mond bzw. 68 mal um die Erde!

Auto- und Radfahren ist in Moers beliebt

Auf 1.000 Einwohner kommen in Moers 565 Autos. Damit liegt Moers über dem Durchschnitt von Nordrhein-Westfalen, der bei 490 Autos pro 1.000 Einwohnern liegt. Besonders häufig wird das Auto für die Fahrt zur Arbeit und für dienstliche bzw. geschäftliche Fahrten genutzt.

Aber auch das Radfahren hat in Moers großes Potenzial. 83 Prozent der Befragten haben ein fahrbereites Fahrrad.

  • 87 Prozent der Moerser Bürger nutzen das Auto täglich oder mehrmals in der Woche.
  • 46 Prozent nutzen das Fahrrad regelmäßig, das heißt täglich oder mehrmals in der Woche.
  • 11 Prozent nehmen die öffentlichen Verkehrsmittel Bus und Bahn regelmäßig in Anspruch. Über 80 Prozent nutzen Busse und Bahnen dagegen nie oder nur selten.

 

Diese Seite teilen:

.