Förderung von Photovoltaik-Anlagen im Rahmen der Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr


Logo: Hat Ihr dach mehr drauf? Solar lohnt sich einfach! Jetzt hier den Dach-Check machen auf solarmetropole.ruhr

Am 14. März 2022 ist die Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr gestartet. Der RVR erweitert das Projekt zusammen mit dem Handwerk Region Ruhr auf 21 Städte und Gemeinden. Hauptziel ist die Erschließung des großen Solarpotentials der Region.

Auch die Stadt Moers beteiligt sich an dieser Aktion. Die ersten 10 Photovoltaik-Anlagen, die fristgerecht beantragt und installiert werden, erhalten einen Zuschuss von 300 Euro.

Der erste Schritt zur Solaranlage ist der Blick in das regionale Solardachkataster: dort können Sie mit wenigen Klicks überprüfen, ob Ihr Dach genug Sonneneinstrahlung erhält, damit sich eine Photovoltaik-Anlage rechnet.

Das Kataster und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung bis hin zur Handwerkersuche für die Installation Ihres eigenen Solarkraftwerks finden Sie auf der Webseite der Ausbau-Initiative www.solarmetropole.ruhr.

Die benötigten Antragsformulare sowie die Förderrichtlinie finden Sie unten zum Herunterladen. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Kontakt:

Anika Siebert
Fachdienst 6.2 - Freiraum- und Umweltplanung
Telefon: 0 28 41 / 201-543
Rathausplatz 1, Zimmer: 3.019
E-Mail

 

Zum Herunterladen:

Förderrichtlinie (PDF, 275 kB)

Förderantrag (PDF, 165 kB)

Datenschutzerklärung RVR (PDF, 31 kB)

 

Diese Seite teilen:

.