Energieberichte der vom Zentralen Gebäudemanagement bewirtschafteten kommunalen Gebäude

Die Stadtverwaltung beschäftigt sich seit Mitte der 1980er Jahre intensiv mit Maßnahmen zur Energieeinsprung an städtischen Gebäuden.

Seitdem werden regelmäßig Energieberichte erstellt, in denen die Energieverbräuche und Einsparungsmaßnahmen aufgezeigt werden.  Bis 2003 war das Hochbauamt zuständig, seit 2004 werden die Berichte vom Zentralen Gebäudemanagement (zgm) erstellt. Die letzte Fortschreibung des Energieberichtes aus dem Jahr 2016 gibt unter anderem einen Überblick über die Verbrauchsentwicklung im Jahr 2015.

So ist dem Bericht zu entnehmen, dass der Heizenergieverbrauch gegenüber 2013 witterungsbereinigt (das heißt unter Einbezug der Jahresdurchschnittstemperaturen) um 1,3 % gesunken und der Stromverbrauch um 4,6 % gestiegen ist. Der Anstieg im Bereich Strom lässt sich durch die hinzugekommenen Gebäude erklären.

Zum Herunterladen:

Energiebericht Fortschreibung 2016 (PDF, 224 kB - nicht barrierefrei)

Energiebericht Fortschreibung 2015 mit Anhang (PDF, 280 kB - nicht barrierefrei)

Energiebericht Fortschreibung 2014 (PDF, 259 kB - nicht barrierefrei)

Energiebericht Fortschreibung 2013 (PDF, 222 kB - nicht barrierefrei)

Energiebericht 2012 (PDF, 1.093 kB - nicht barrierefrei)

Energiebericht 2007 (PDF, 259 kB - nicht barrierefrei)

Diese Seite teilen:

.