Ein Leitbild für Moers

Moerser blicken gemeinsam in die Zukunft - Auftakt zur Konzeptentwicklung „Moers 2020"

Zu einer Strategiewerkstatt trafen sich am 28.10.2006 rund 60 Vertreter Moerser Verbände und Vereinigungen im Hotel van der Valk. Gemeinsam wurde mit der Stadtverwaltung und den Ratsfraktionen über Perspektiven und Entwicklungsschwerpunkte für Moers diskutiert.

Hintergrund dieser Veranstaltung war die Stadtratsentscheidung, ein gemeinsames Leitbild für Moers zu entwickeln. Es soll als Handlungsleitfaden für die kommenden 10 bis 15 Jahre dienen. „Wir müssen jetzt handeln und tatkräftig Entscheidungen für die Zukunft unserer Stadt treffen und umsetzen", unterstrich Bürgermeister Norbert Ballhaus zu Beginn der Werkstatt die Wichtigkeit der anstehenden Aufgaben. Angesichts des rapiden gesellschaftlichen Wandels gehe es darum, heute schon die Weichen für die Sicherung der Standortqualitäten der Zukunft zu stellen.

Die Ergebnisse der Strategiewerkstatt stellen wir in einem Protokoll als PDF-Datei zum Herunterladen zur Verfügung.

Zur weiteren Information steht Ihnen das Entwicklungshandbuch „Stadtmarketing Moers" als PDF-Datei zur Verfügung. Hier haben Sie die Möglichkeit, den im Juni 2002 mit der Firma Heinze + Frauns (heute Heinze und Partner), Dortmund, gestarteten Stadtmarketing-Prozess nachzuvollziehen. Die hierbei gewonnenen Erkenntnisse bilden unter anderem eine Grundlage für die jetzt begonnene Erarbeitung des Leitbildes für Moers.

Ein für Moers und seine Bürgerinnen und Bürger wichtiger Prozess wird fortgeführt.

Leitbild 2020

Diese Seite teilen:

.