Bebauungsplan Nr. 325 der Stadt Moers, Kapellen (Wupperstraße)


- Öffentliche Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB

Der Bürgermeister und der Ausschussvorsitzende des Ausschusses für Stadtentwicklung, Planen und Umwelt des Rates der Stadt Moers haben am 22.04.2020 mit einer Dringlichkeitsentscheidung gemäß § 60 Abs. 2 GO NRW für den o.g. Entwurf des Bebauungsplanes mit dessen Begründung die öffentliche Auslegung gemäß § 3 (2) BauGB beschlossen.

Ziel des Bebauungsplanes ist die Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine wohnbauliche Nutzung, um das bestehende Flächenpotenzial zu aktivieren und den Ortsteil Kapellen städtebaulich zu arrondieren. Ergänzend soll die Gemeinbedarfsnutzung des Spielhauses Kapellen integriert werden.

Der Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 325 der Stadt Moers, Kapellen (Wupperstraße) mit dessen Begründung liegt in der Zeit vom

25.05. bis einschließlich 26.06.2020

im Fachbereich Stadt- und Umweltplanung, Bauaufsicht der Stadt Moers, Rathaus Moers, Rathausplatz 1, 47441 Moers, Verwaltungsgebäude „Altes Rathaus“, 2. Obergeschoss, Foyer vor Raum 2.006, während der Dienststunden, und zwar

  • montags bis donnerstags von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
  • freitags von 8 bis 12 Uhr

zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.

Stellungnahmen sind bis zum Ende des Beteiligungszeitraumes unter der oben genannten Adresse oder per E-Mail an abzugeben.

Anmerkung: Um in Anbetracht der aktuellen Situation zu vermeiden, dass sich zu viele Personen gleichzeitig zur Einsichtnahme aufhalten, wird im Interesse der Bevölkerung und auch des Personals der Verwaltung der Stadt Moers um vorherige telefonische Terminabsprache zur Einsichtnahme in die Unterlagen gebeten. Zur Terminabsprache kontaktieren Sie bitte 0 28 41 / 201-419 zu den o.g. Dienststunden. Es wird gebeten, beim Termin eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen (Alltagsmaske, Schal oder Tuch reichen aus).

Stellungnahmen, die im Verfahren der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung nicht rechtzeitig abgegeben werden, können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan gemäß § 4a (6) BauGB in Verbindung mit § 3 (2) Satz 2 BauGB unberücksichtigt bleiben, sofern die Stadt Moers deren Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bauleitplanes nicht von Bedeutung ist.

Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB aufgestellt. Auf die Durchführung einer Umweltprüfung gemäß § 2 (4) BauGB wird verzichtet.

Bei Rückfragen hilft Ihnen gerne Frau Horn oder eine fachkundige Vertretung.

Die Öffentliche Auslegung wurde im Amtsblatt Nr. 13 der Stadt Moers vom 07.05.2020 (PDF, 737 kB) ortsüblich bekanntgemacht.

Hinweis: Wenn Sie sich zur Abgabe einer Stellungnahme an uns entschließen, können wir die darin gemachten Angaben sowie Ihre persönlichen Daten mit vollständigem Namen, Anschrift und gegebenenfalls E-Mail-Adresse speichern. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf Grundlage des § 3 BauGB in Verbindung mit Artikel 6 Abs.1e der EU-Datenschutz-Grundverordnung und dem Datenschutzgesetz NRW. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten/E-Mail-Adresse dient der weiteren Kommunikation und der Auswertung Ihrer Stellungnahme. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt nach Artikel 13 EU-Datenschutzgrundverordnung zum Thema „Vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung", welches mit ausliegt.

Hierzu werden folgende PDF-Dateien zur Verfügung gestellt:

1. Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 325  (PDF, 1.279 kB - nicht barrierefrei)

2. Abwägungsvorschlag der Stellungnahmen der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) BauGB (PDF, 612 kB - nicht barrierefrei)

3. Abwägungsvorschlag der Stellungnahmen der Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange gemäß § 4 (1) BauGB (PDF, 803 kB - nicht barrierefrei)

4. Planzeichnung zum Bebauungsplan Nr. 325 (PDF, 837 kB - nicht barrierefrei)

5. Legende zum Bebauungsplan Nr. 325 (PDF, 416 kB - nicht barrierefrei)

6. Begründung zum Bebauungsplan Nr. 35 (PDF, 1.425 kB - nicht barrierefrei)

Gutachten und Untersuchungen:

1. Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag zum Bebauungsplan Nr. 325 (PDF, 3  MB - nicht barrierefrei)

2. Schalltechnische Untersuchung zum Bebauungsplan Nr. 325 (PDF, 7 MB - nicht barrierefrei)

3. Geotechnisches Gutachten zum Bebauungsplan Nr. 325 (PDF, 3 MB - nicht barrierefrei)

 

Diese Seite teilen:

.