Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungsfachangestellter (m/w/d)


Einstellungstermin01.09.2020
Ausbildungs- und BerufsinhalteDie praktische Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten erfolgt in verschiedenen Fachbereichen der Verwaltung. Die theoretische Ausbildung, die überwiegend in juristischen Fä- chern erfolgt, findet an einem Berufskolleg in Wesel sowie Praxis begleitend am Studieninstitut Niederrhein in Krefeld oder Wesel statt. Ausgelernte Verwaltungsfachangestellte sind als Sachbearbeiter/innen in allen Fachbereichen der Verwaltung einsetzbar. Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss werden die Verwaltungsfachangestellten in Dauerbeschäftigungsverhältnisse in Vollzeit übernommen.
Voraussetzungenmindestens guter Hauptschulabschluss nach Klasse 10
Ausbildungsdauer3 Jahre; die Ausbildung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis (bei guten Ausbildungsleistungen besteht die Möglichkeit,die Ausbildung auf 2,5 Jahre zu verkürzen)
AusbildungsgliederungNeben der praktischen Ausbildung, die in jeweils sechsmonatigen Abschnitten in den verschiedenen Fachbereichen und Organisationseinheiten der Verwaltung erfolgt, wird die theoretische Ausbildung, die überwiegend in juristischen Fächern erfolgt, an einem Berufskolleg in Wesel durchgeführt.
Zeitweise erfolgt des Weiteren praxisbegleitender Unterricht beim Studieninstitut Niederrhein, das auch zuständige Stelle für die Abnahme der Prüfung ist. Dieser Unterricht findet in Krefeld oder Wesel statt.
PrüfungEtwa in der Mitte des 2. Ausbildungsjahres findet eine schriftliche Zwischenprüfung statt. Die Ausbildung endet mit Bestehen der Abschlussprüfung.
Weiterbildungsmöglichkeiten4 Jahre nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung kann der Angestellten-Lehrgang II besucht werden. Dieser Lehrgang ermöglicht eine weitere Qualifizierung, durch die auch höherwertige Aufgaben - verbunden mit höherer Vergütung - übernommen werden können.
Verdienst1. Ausbildungsjahr rund 1.020 Euro/Brutto/monatlich
2. Ausbildungsjahr rund 1.070 Euro/Brutto/monatlich
3. Ausbildungsjahr rund 1.115 Euro/Brutto/monatlich(gem. TVAöD)

Bewerben Sie sich bitte bis zum 29.09.2019 schriftlich mit den üblichen Unterlagen

Stadt Moers
Der Bürgermeister
Fachbereich Interner Service
47439 Moers

Bitte verzichten Sie aus Umweltschutz- und Kostengründen auf die Verwendung von Plastikhelfern oder Bewerbungsmappen. Sollten Sie darauf nicht verzichten wollen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Alternativ können Sie sich online bewerben. Bitte sehen Sie von Bewerbungen per E-Mail ab.

Ansprechpartner

NameKontakt
Sascha Angenendt

0 28 41 / 201-361

Stadt Moers
Der Bürgermeister
Fachbereich Interner Service
47439 Moers

Diese Seite teilen:

.