Stadtteilmanagement Mattheck/Josefsviertel

Kontakt:

Stadtteilbüro MaJo
Leipziger Straße 5
Telefon: 0 28 41/ 99 89 89-0
E-Mail

Logo des Stadtteilbüros MaJo

„Für MJ geht es aufwärts“ – Stadtteilmanagement treibt die Erneuerung voran

Die Mattheck und das Josefsviertel im Moerser Osten sind auf dem besten Weg, attraktiver und bunter zu werden. Das Stadtteilmanagement entwickelt zusammen mit Bewohnerinnen und Bewohnern sowie verschiedenen Personen vor Ort Ideen und Konzepte für die Erneuerung des Bereichs.

Ende September 2005 startete dort das vom Städtebauministerium geförderte Projekt „Soziale Stadt“. Innerhalb von zehn Jahren sollen 2,5 Millionen Euro investiert werden. 80 Prozent der Kosten übernimmt das Land. Ziel ist es, den sozialen Brennpunkt aufzulösen und die Lebensbedingungen nachhaltig zu verbessern. 4.100 Menschen aus 60 verschiedenen Nationen leben in der Mattheck und im Josefsviertel.

Logo Stadtteil Mattheck - Josefsviertel

Das Stadtteilbüro soll der Motor der Erneuerung sein. Stadtteilmanager Amar Azzoug wird von Landschaftsarchitektin Ute Ellermann unterstützt. Zum Stadtteilbüro-Team gehört auch Fikret Günes vom Fachbereich 10 - Jugend und Soziales der Stadt Moers.

Wohlfahrtsverbände und andere Institutionen bieten Hilfen verschiedenster Art an.

Am Mittwoch dem 07.10.2009 kam der Runde Tisch der Bewohner zu einer außerordentlichen Versammlung zusammen. Thema war die geplante Schließung der Sparkassen - Geschäftsstelle Mattheck (siehe Pressemitteilungen rechts).

Die festen Termine des Beratungsangebots:

Montag:
15 bis 17 Uhr: Beratung für Asylbewerber und Asylbewerberinnen (Fachbereich 10 - Jugend und Soziales der Stadt Moers)

Dienstag:
15 bis 17 Uhr: Migrationsberatung (Beratungsstelle für Integrationsangelegenheiten Stadt Moers)

Mittwoch:
10 bis 12 Uhr: Beratung für Asylbewerber und Asylbewerberinnen (Fachbereich 10 - Jugend und Soziales der Stadt Moers)

Donnerstag:
10 bis 12 Uhr: Migrationsberatung (Beratungsstelle für Integrationsangelegenheiten Stadt Moers)

Diese Seite teilen:

.