Impfangebote in der Stadt Moers


Die Stadt unterstützt alle Impfangebote, um einen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie zu leisten.

Städtische Impfgelegenheit Rathauskantine

Die Test- und Impfgelegenheit in der Kantine des Rathauses (Rathausplatz 1) ist ab sofort geschlossen.

Impfangebote des Kreises Wesel

Der Kreis Wesel hat neben Dinslaken, Kamp-Lintfort und Wesel eine Impfstelle in der Moerser Niederlassung des Gesundheitsamtes, Mühlenstraße 9. Buchungen für Booster- und Kinderimpfungen sind auf der Seite des Kreises auf https://tevis.krzn.de/tevisweb081/ möglich.

Impfungen für Kinder zwischen 5 und 11 bietet der Kreis aktuell nur in Wesel an. Alle Informationen und aktuelle Termine von mobilen Impfungen ohne Termin gibt es hier www.kreis-wesel.de/de/themen/impfangebote/

Impfangebote in Praxen

Die Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein hat auf der Website coronaimpfung.nrw/impfregister ein Impfregister bereitgestellt. Es enthält eine Liste von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, die auch praxisfremde Patientinnen und Patienten impfen. Das Angebot lässt sich nach Kreisen und kreisfreien Städten filtern. Direkte Buchungsmöglichkeiten für Termine in Praxen bietet das Portal Doctolib unter www.doctolib.de/impfung-covid-19-corona an.

Unterlagen

Für alle Impfangebote müssen der Impfausweis, der Personalausweis und die Krankenkassenkarte mitgebracht werden. Für Erst- und Zweitimpfungen sind folgende Formulare nötig: 2x Aufklärungsbogen, 2x Anamnese und 2x Impfeinwilligung. Für die Booster-Impfung ist nur der Vordruck „Einwilligungserkärung (nur Auffrischungsimpfung)“ erforderlich. Die Formulare sind auf der Internetseite des Kreises Wesel unter www.kreis-wesel.de/de/themen/formulare-zum-thema-corona erhältlich.

Diese Seite teilen:

.