Dokumente für die Eheschließung

An dieser Stelle können nur die Dokumente für den Standardfall benannt werden, d.h. beide Partner sind volljährig und deutsche Staatsangehörige, waren noch nicht verheiratet und haben keine minderjährigen Kinder.

In diesem Fall benötigen Sie:

  • Einen gültigen Personalausweis oder e-Pass.
  • Falls Sie nicht in Moers wohnen: Eine Aufenthaltsbescheinigung der für Sie zuständigen BürgerServiceStelle (eine einfache Meldebescheinigung reicht nicht).
  • Den Nachweis der Abstammung durch Vorlage einer beglaubigten Abschrift aus dem Geburtenregister. Diese erhalten Sie in jedem Fall bei Ihrem Geburtsstandesamt. Für den Fall, dass Sie in Moers geboren sind, brauchen Sie diese Unterlagen nicht zu besorgen, da diese Personenstandsbücher beim hiesigen Standesamt geführt werden.

Sollten Sie nicht zu diesem Personenkreis gehören, empfehlen wir Ihnen ein persönliches Gespräch mit dem Standesbeamten oder den Standesbeamtinnen, die Ihnen eine schriftliche Auflistung der zu besorgenden Unterlagen mitgeben.

Sollten Sie für eine Eheschließung im Ausland ein Ehefähigkeitszeugnis benötigen, so setzen Sie sich bitte persönlich mit dem Standesbeamten oder den Standesbeamtinnen in Verbindung.

Diese Seite teilen:

.