Städtische Konzerte


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher,

Georg Kresimon
Georg Kresimon

Vielfalt bedeutet Reichtum!
Wo Einfalt herrscht, wird das Leben eng.

Genauso vielfältig und reich das Leben an sich ist, ist es auch die Musik. Wir freuen uns, dass wir in der neuen Saison mit Ihnen einen Teil dieses Reichtums, der unsere Kultur und unser Zusammenleben ausmacht, erleben dürfen. Nicht nur, dass jede Komposition, jedes Werk, jede „Erfindung“ eine ganz besondere Eigenheit und deshalb auch einen Wiedererkennungswert hat, auch jeder Künstler trägt mit seiner Interpretation und mit seiner Empfindung dazu bei, den Reichtum zu mehren.

In der vergangenen Saison hat Musikreferent Tobias Krampen mit neuen Formaten, wie öffentlichen Generalproben oder Konzerteinführungen, unsere Konzertreihe um einige Facetten reicher gemacht. Sie bleiben Bestandteil auch in der neuen Saison. Ganz neu wird jedoch das „Sitzkissenkonzert“ mit Mitgliedern der Bonner Oper sein! Unter dem Motto „Musik mit allen Sinnen erleben, von 0-99 Jahren“ dürfen Sie ganz entspannt einer fantasievollen Reise zum Thema „Im Rausch der Elemente – Wasser“ lauschen.

Lassen Sie sich also mit uns ein auf eine neue Konzertsaison, die unser Leben reicher und vielfältiger werden lässt.

Wir freuen uns auf Sie.

Georg Kresimon
Geschäftsbereichsleiter Musik

Zurzeit liegen keine Veranstaltungstermine vor.

Zum Herunterladen:

Konzertheft 2019/2020 (PDF, 3 MB - nicht barrierefrei)

Diese Seite teilen:

.