Entwurf Jahresabschluss 2015

Ihr Kontakt

Frau Maschek
Telefon: 0 28 41 / 201-181

Die Gemeinde hat gemäß § 95 GO NRW in Verbindung mit  § 37 GemHVO NRW zum Schluss eines jeden Haushaltsjahres einen Jahresabschluss unter Beachtung der Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung (GoB) aufzustellen, der ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der

  • Vermögens-,
  • Schulden-,
  • Ertrags- und
  • Finanzlage

der Gemeinde vermittelt.

Der Jahresabschluss besteht aus:

  • Ergebnisrechnung
  • Finanzrechnung
  • Teilrechnungen
  • Bilanz und
  • Anhang

Dem Jahresabschluss ist ein Lagebericht beizufügen.

Der Entwurf des Jahresabschluss 2015 wurde dem Rat in seiner Sitzung am 29.06.2016 zur Kenntnis gegeben und gemäß § 59 Abs. 3 GO NRW in Verbindung mit § 101 GO NRW zur Prüfung an den Rechnungsprüfungsausschuss verwiesen.

In seiner Sitzung vom 28.09.2016 erteilte der Rat dem Bürgermeister gemäß § 96 Abs. 1 Satz 4 GO NRW für den Jahresabschluss der Stadt Moers zum 31.12.2015 Entlastung.

Entwurf Jahresabschluss 2015 (PDF, 2 MB - nicht barrierefrei)

 

Diese Seite teilen:

.