Das Gartengerätehaus


Die Errichtung eines Abstellgebäudes ist bis zu einer Größe von 75 genehmigungsfrei - außer im Außenbereich nach § 35 BauGB. Sofern nicht Festsetzungen eines Bebauungsplanes dagegensprechen, sind diese Gebäude auch zulässig. Bitte erkundigen Sie sich bei der Bauaufsichtsbehörde über die planungsrechtliche Beurteilung.

Abstellgebäude dürfen auch an der Grundstücksgrenze oder mit einem Abstand von weniger als 3 m zu dieser errichtet werden. Allerdings gilt dieses Privileg, wie auch für Garagen und Carports, nur bis zu einer maximalen Grenzlänge aller privilegierten Gebäude von 9 m an einer Grenze und 15 m an allen Grenzen. Die mittlere Wandhöhe darf nicht mehr als 3 m betragen.

Diese Seite teilen:

.