Volkshochschule

Kurssuche

Die nächsten Kurse

Beginn Kurstitel
19.01.2017
18:00 Uhr
Erst dick, dann dünn und dann?
19.01.2017
18:00 Uhr
Karibische Tapas
20.01.2017
18:00 Uhr
Gesundes aus dem Wok - frisch und knackig
21.01.2017
09:30 Uhr
Deutsch A1-Prüfung
21.01.2017
10:30 Uhr
Einbürgerungstest

Geschäftsstelle

Telefon: 0 28 41 / 201-565

Telefax: 0 28 41 / 201-537

E-Mail

Öffnungszeiten

Montags bis freitags: 9 bis 13 Uhr
Montags und dienstags: 14.30 Uhr bis 16 Uhr
Donnerstags: 14.30 bis 18 Uhr (während der Ferien 14.30 bis 16 Uhr)

Standort

Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum
Wilhelm-Schroeder-Straße 10
47441 Moers

Denkpause - Was denken Sie?

Titelbild Programm vhs 1-2017
(Titelbild: pixabay.com)

Denkpause ist ein merkwürdiges Thema für eine Volkshochschule, denken Sie vielleicht. Aber schauen Sie mal genau hin, was wir uns dabei gedacht haben. Das Thema ist aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, sich Pausen vom Denken zu nehmen und sich zu entspannen, um mit neuer Kraft neue Ideen zu entwickeln. Oder Sie nutzen bei uns die Gelegenheit, sich Pausen zum (neu) Denken zu nehmen, um eine andere Richtung für Ihren Betrachtung einzunehmen.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserem Programm und freuen uns auf Sie.

Ihre vhs

Persönliche, schriftliche und online-Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Das Semester startet am 13. Februar 2017.

Sie können sich ebenfalls in Kamp-Lintfort anmelden.

Rathaus Kamp-Lintfort, Am Rathaus 2, Bürgerbüro
Telefon: 0 28 42 / 91 22 03
In der Zeit vom 17.01. bis 23.02.2017
Dienstag + Donnerstag  9 bis 12.30 Uhr
Donnerstag  14 bis 18 Uhr

vhs-Zweigstelle, Diesterweg-Forum, Vinnstraße 40
Telefon: 0 28 42 / 1 08 18
Montag bis Donnerstag 9 bis 12 Uhr
Hier sind Anmeldungen nur während des Kursbetriebes möglich.
Während der Schulferien ist das Büro nicht besetzt.

vhs-Programm 1. Halbjahr 2017 (PDF, 9 MB - nicht barrierefrei)

Einzelveranstaltungen und Vorträge

Kurse und Seminare

Nachrichten

Neujahrsempfang der Stiftung Neurooffensive im Bildungszentrum

Dr. Elmar W. Busch begrüßt die Teilnehmer des Neujahrsempfang.
Bildquelle: privat

Der Neujahrsempfang der Stiftung NEURooFFENSIVE unter Privatdozent Dr. Elmar W. Busch am 15. Januar war ein voller Erfolg. Das Foyer der vhs war wohlgefüllt. Trotz eisiger Temperaturen und Schnee hatten sich etwa 100 Besucher auf den Weg gemacht. Nach einer Begrüßung durch Herrn Dr. Busch folgte eine Darbietung des Chores Joyful Voices. Danach hielt Prof. Dr. Christoph Kleinschnitz, Direktor der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Essen, einen Vortrag zum Thema Behandlungsmöglichkeiten bei Mutipler Sklerose.
Nach einem Grußwort des Bürgermeisters Christoph Fleischhauer folgte ein Vortrag von Frau Staatssekretärin Martina Hoffmann-Badache über das neue Bundesteilhabegesetz. Zum Abschluss gab es eine interessante Podiumsdiskussion. Zwischendurch trat immer wieder das Improvisions-Theater „Frizzles“ aus Düsseldorf auf und überraschte mit ausgesprochen witzigen Einlagen. Mit einem kleinen Sektempfang und Fingerfood aus dem Café Pilatus wurde der Empfang beendet.

 

König der Sonne. Flucht vor der Heimat: Erfolgreiche Lesung im Diesterweg-Forum in Kamp-Lintfort

Christian Eloundou
Bildquelle: A1 Verlag, München

Die Zuhörer im Diesterweg-Forum in Kamp-Lintfort waren sichtlich ergriffen: In seinem Buch „König der Sonne. Flucht vor der Heimat“ schildert Christian Eloundou sein turbulentes Leben voller Tiefschläge, aber auch voller schöner Momente. Die vhs Moers - Kamp-Lintfort und die Stadtbücherei  Kamp-Lintfort hatten mit Hilfe der Volksbank am Niederrhein zur kostenlosen Lesung des Kameruners eingeladen.

Was Christian Eloundou erlebt hat, ist kaum fassbar: Als Kind verliert er Eltern und Schwestern, landet auf der Straße und wird von einem Pater aufgenommen. Dieser ermöglicht ihm eine Ausbildung, so dass Eloundou seine eigene Druckerei aufbauen kann. Inzwischen hat er Familie. Doch in seinem Heimatland ist nicht alles in Ordnung. Diese Missstände prangert er erst öffentlich und nach einer Festnahme und Folter heimlich auf Flugblättern an.

Kurz vor der erneuten Festnahme kann er nur mit dem, was er auf dem Leib trägt, fliehen. Über die Niederlande kommt er nach Deutschland. Doch Kamerun gilt als sicheres Herkunftsland und seine Zukunft in Deutschland  ist unsicher. Nur durch eine Gesetzesänderung kann er in Deutschland bleiben. Nach zähem Ringen mit den behördlichen Bestimmungen konnte er Jahre später seine Familie nach Deutschland holen.

Die Zuversicht und der Optimismus, die Christian Eloundou ausstrahlt, beeindruckte das Publikum sichtlich. Seine offene Art machte es dem Publikum möglich, im Anschluss an die Lesung weiter über Heimat, über die aktuelle Flüchtlingssituation und die Zukunft in Deutschland zu sprechen. Seinen Lesern möchte Eloundou sagen: So lange die Luft zum Atmen da ist, gibt es immer einen Weg!

 

Gesundheitsforum

Titelbild: Flyer Gesundheitsforum, Herbstsemester 2016

Das Krankenhaus Bethanien und die vhs Moers laden Sie auch in diesem Semester wieder zu vielen interessante Themen rund um die Gesundheit ein.
Alle Vorträge werden von Ärzten, die im Krankenhaus Bethanien praktizieren, gehalten und sind kostenlos.

Näheres Infos zum Gesundheitsforum

Vorteil für vhs-Teilnehmende

Banner: Adobe Creative Cluad. Jetzt zum Sonderpreis für vhs-Kurslteilnehmer! Erwecken Sie Ihre krativen Ideen zum Leben, mit Ihren Lieblingswerkzeugen von Adobe für Fotografie, Video, Design und Web

Wer im kommenden Semester einen Kurs bei der vhs in Fotografie, Video, Design (InDesign oder Photoshop) und Web belegt, erhält mit seinem Teilnehmerausweis einen Rabatt von 67 % beim Kauf der Adobe Creative Cloud. Sichern Sie Ihr Angebot über www.cobra-shop.de/adobe-vhs.


Logo vhs-wissensbissen.de

Die vhs Wissensbissen sind ein kostenloses Angebot der VHS im Kreis Herford.

Mark Stocksmeyer von der VHS im Kreis Herford präsentiert in seinen Videos interessante Neuigkeiten zu gefragten Themen.

Wir werden Sie an dieser Stelle auf interessante Themen aufmerksam machen.

Weitere Infos der VHS im Kreis Herford finden Sie unter www.vhs-wissensbissen.de

WeTransfer: Einfache Übertragung großer Dateien #49


Testen Sie Ihre PC-Kenntnisse

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie überhaupt einen Excel- oder Word-Kurs brauchen? Sie wissen nicht, wie viel Sie wissen? Dann testen Sie sich. Klicken Sie einen der beiden Tests an und spielen Sie es durch. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Office-Quiz, Herdt-Verlag


Logo Beratung zur berufflichen Entwicklung

Beratung zur beruflichen Entwicklung

Logo Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie

Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie

Logo Bildungsscheck

Bildungsscheck

Diese Seite teilen:

.