Volkshochschule


Kurssuche

Die nächsten Kurse

Beginn Kurstitel
21.10.2019
18:00 Uhr
English in the Autumn Holidays (evening course)
28.10.2019
8:30 Uhr
Integrationskurs - Basiskurs A (A1.1)
28.10.2019
8:30 Uhr
Integrationskurs - Hauptkurs
28.10.2019
17:00 Uhr
Autogenes Training
28.10.2019
18:00 Uhr
Willkommen im Stadtarchiv - Ein Blick hinter die Kulissen

Geschäftsstelle

Telefon: 0 28 41 / 201-565

Telefax: 0 28 41 / 201-16 537

E-Mail

Öffnungszeiten

montags bis freitags: 9 bis 13 Uhr
montags und dienstags: 14.30 Uhr bis 16 Uhr
donnerstags: 14.30 bis 18 Uhr (während der Ferien 14.30 bis 16 Uhr)

Standort

Hanns-Dieter-Hüsch-Bildungszentrum
Wilhelm-Schroeder-Straße 10
47441 Moers

zusammenleben. zusammenhalten.

Cover des Herbstprogramms der Volkshochschule zum Thema zusammenleben.zusammenhalten
(Titelbild: dvv)

Unter dem Titel „zusammenleben. zusammenhalten." präsentiert die vhs Moers - Kamp-Lintfort ihr neues Herbstprogramm 2019. Anlässlich des 100-Jährigen Bestehens der Volkshochschulen in Deutschland hat sich die vhs Moers - Kamp-Lintfort dem bundesweiten Thema angeschlossen. Gesellschaftliche Zusammenhänge und politische Entwicklungen sollen kritisch unter die Lupe genommen werden.

Sie können sich persönlich, schriftlich und online anmelden.

Telefonische Anmeldung unter 0 28 41 / 201-565

vhs-Programm 2. Halbjahr 2019 (PDF, 6,5 MB - nicht barrierefrei)

Einzelveranstaltungen und Vorträge

Kurse und Seminare

Das Herbstsemester hat am 9. September 2019 begonnen.


Nachrichten

Willkommen im Stadtarchiv - Ein Blick hinter die Kulissen

Blick in ein Archiv mit Ordnern
Foto: Stadtarchiv Moers

Wer auf der Suche nach Informationen über die lokale Geschichte seiner Familie, seines Elternhauses oder seines Heimatortes ist, wird am 28.10.2019 im Stadtarchiv Moers Antworten auf seine Fragen finden. Aus mehr als vier Jahrhunderten stammen die Akten, Karteien, Karten, Plakate, Fotos und Zeitungen zur Moerser Stadtgeschichte. Die Stadtarchivarin Daniela Gillner gibt bei einem Rundgang durch die Magazinräume Einblicke in die Arbeit und Bestände des Stadtarchivs.
Nähere Informationen zum Stadtarchiv

Walter Benjamin: Vom Zauber der Dinge

Dr. Jens Korfkamp
Foto: privat

Walter Benjamin (1892-1940) gehört zu den meistdiskutierten Autoren des 20. Jahrhunderts. Sein Denken war stets auf das Konkrete des Lebens und der Geschichte gerichtet. Dabei hat er darauf bestanden, alle Gegenstände so nah anzusehen, bis sie fremd wurden und als Fremde ihr Geheimnis hergaben. Dr. Jens Korfkamp beleuchtet am 29.10.2019 Benjamins Leben und diskutiert mit den Teilnehmenden wichtige Begriffe seines Denkens.
Nähere Informationen zum Vortrag Vom Zauber der Dinge

Oldies for Goldies

Drei Musiker stehen neben einem alten Pickup
Foto: Jörg Hallmann

Es juckt in den Füßen, stillhalten ist schier unmöglich! Am Freitag den 15. November 2019 entführen Ralf Küntges und Jörg Hallmann (Gesang und Gitarre) und Jürgen Herrmanns (Cajón) in die Welt der Goldenen Jahre, amüsieren mit Anekdoten und Hintergründen und, wenn Sie mögen, dürfen Sie gerne mitsingen. An diesem Abend In der Pause verwöhnen wir Sie mit kleinen Snacks und Getränken. Snacks sind im Entgelt enthalten. Wir bitten um telefonische Reservierung, Tel. 0 28 41 / 201-565.
Nähere Informationen finden Sie hier.

Danke für die Lange Nacht der Volkshochschulen!

Viele Menschen sind im Foyer der Volkshochschule
Foto: vhs

Am 20. September von 18 bis 23 Uhr feierten wir zum ersten Mal die Lange Nacht der Volkshochschulen. Das Haus war gut besucht. Es wurde gesungen, getanzt, gegessen, gequizzt, es war für jede und jeden etwas dabei. Wir haben uns sehr über die vielen Gäste gefreut und bedanken uns noch einmal ausdrücklich bei den Dozentinnen und Dozenten, sowie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die aktiv bei der Gestaltung des Abends dabei waren. Die Fotos zur langen Nacht finden Sie hier.

Voll der Osten. Leben in der DDR

Ausstellungsplakat Voll der Osten
Foto: Harald Hauswald

In Kooperation mit der Evangelischen Begegnungsstätte Moers Hülsdonk
In den achtziger Jahren zog Harald Hauswald durch Ost-Berlin und fotografierte, was ihm vor die Linse kam. Er knipste, was andere Fotografen übersahen oder für uninteressant hielten: Kleine Szenen des Alltags, einsame und alte Menschen, verliebte junge Pärchen, Rocker, Hooligans und junge Leute, die sich in der Kirche für Frieden und Umweltschutz einsetzten.
Gezeigt wird eine ungeschminkte DDR-Realität, an die sich heute selbst Zeitzeugen kaum mehr erinnern. Die Ausstellung ist im Foyer des Bildungszentrum vom 1. bis 31.10 zu sehen.
Nähere Informationen finden Sie hier.


Logo vhs-wissensbissen.de

Die vhs Wissensbissen sind ein kostenloses Angebot der VHS im Kreis Herford.

Mark Stocksmeyer von der VHS im Kreis Herford präsentiert in seinen Videos interessante Neuigkeiten zu gefragten Themen.

Wir werden Sie an dieser Stelle auf interessante Themen aufmerksam machen.

Weitere Infos der VHS im Kreis Herford finden Sie unter www.vhs-wissensbissen.de

WeTransfer: Einfache Übertragung großer Dateien #49


Testen Sie Ihre PC-Kenntnisse

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie überhaupt einen Excel- oder Word-Kurs brauchen? Sie wissen nicht, wie viel Sie wissen? Dann testen Sie sich. Klicken Sie einen der beiden Tests an und spielen Sie es durch. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

Office-Quiz, Herdt-Verlag


Logo Beratung zur berufflichen Entwicklung

Beratung zur beruflichen Entwicklung

Logo Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie

Zahlt sich aus: Die Bildungsprämie

Logo Bildungsscheck

Bildungsscheck


Facebook Icon, weißes f auf blauem Hintergrund Die Facebookseite der vhs Moers-Kamp-Lintfort informiert ganz aktuell.
Wenn's gefällt: Daumen hoch! https://www.facebook.com/vhsmoerskamplintfort/

Diese Seite teilen:

.