Sommerferien 2018 im Grafschafter Musenhof

Klingende Münze: Geld und Handel im Mittelalter

6. bis 24. August 2018, Montag bis Freitag, vormittags von 10 bis 13 Uhr oder nachmittags von 15 bis 18 Uhr

2 verkleidete Kinder, die auf dem Musenhof spielen
Foto: Ute Gabriel

Das Ferienprogramm des Grafschafter Musenhofs steht in diesem Jahr unter dem Motto Klingende Münze: Geld und Handel im Mittelalter. Vom 6. bis zum 24. August laden wir Kinder zwischen 6 und 12 Jahren wieder herzlich ein, die mittelalterliche Spiel-und Lernstadt zu besuchen. Die Betreuungszeit während des Ferienprogramms ist Montag bis Freitag, wahlweise vormittags von 10 bis 13 Uhr oder nachmittags von 15 bis 18 Uhr.

Die kleinen Besucher können im Musenhof das Moerser Leben im Mittelalter erfahren, sich verkleiden und spielen. Unter Aufsicht der Museumspädagogen des Grafschafter Museums erleben sie, mit was für Geld die Menschen im Mittelalter gehandelt haben und basteln eigene Münzen, Geldbeutel und vieles mehr.

2 verkleidete Kinder, die auf dem Musenhof spielen
Foto: Ute Gabriel

  • Woche 1: Münzen, Köpfe und Zahlen

Was für Münzen gibt es im Mittelalter? Sind sie rund oder eckig? Wer und was ist auf ihnen zu sehen? Wie schlägt man eine eigene Münze? Und wo bewahrt man sein Geld auf?

  • Woche 2: Geldkatzen und Kerbhölzer

Womit handeln die Menschen im Mittelalter? Kann man auch ohne Geld einkaufen? Was ist eine Geldkatze? Und wer hat eine Menge auf dem Kerbholz?

  • Woche 3: Münzentricks und Beutelschneider

Für Geld und Münzen gibt es auch andere Verwendungen. Was für Münztricks beherrschen Gaukler? Wie kommen Beutelschneider zu Geld? Was ist ein Almosen? Und wie sieht der Tag im Leben einer Münze aus?

Der Eintritt ist kostenlos; eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Wegen der  traditionell hohen Besucherzahlen können die Kinder den Musenhof allerdings nur einmal pro Tag besuchen.

Für Familien ist der Grafschafter Musenhof auch in den Sommerferien zu den üblichen Zeiten geöffnet: Samstag von 15 bis 18 Uhr und Sonntag von 14 bis 18 Uhr

Diese Seite teilen:

.