RUHR.2010 - Kulturhauptstadt Europas

Bürgermeister Norbert Ballhaus

Herzlich willkommen in Moers

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein Jahr voller kultureller Höhepunkte liegt hinter uns. Das Kulturhauptstadtjahr 2010 war für uns alle eine spannende Zeit, die wir noch lange in Erinnerung behalten werden. Jeder von uns mit eigenen, ganz individuellen Eindrücken. Dafür hat nicht zuletzt die Mischung aus attraktiven Gemeinschaftserlebnissen und anspruchsvoller Spitzenkultur gesorgt.

Die Stadt Moers brachte zahlreiche eigene Programmpunkte ein und beteiligte sich an ruhrgebietsweiten Netzwerkprojekten. Mich persönlich hat das Projekt SchachtZeichen besonders beeindruckt, das mit großen gelben Ballons an vielleicht schon fast vergessene Zeiten erinnerte und den Strukturwandel unserer Region widerspiegelte.

Von seiner besten und ganz persönlichen Seite zeigte sich Moers in der Local Heroes Woche im Mai. Unter dem Motto HERZ|RASEN wurde die gesamte Stadt zu einem pulsierenden Ort, der von vielen Menschen aktiv mitgestaltet wurde.

Schachtzeichen

Mit unseren Ressourcen und Talenten zeigten wir ein handgemachtes Programm – quasi „Made in Moers“.

Diese Woche zeigte, wie abwechslungsreich unser Kulturleben und wie aktiv die Bürgerschaft ist. Bereits im Vorfeld haben viele Moerserinnen und Moerser vorbildlich „mitgezogen“.

Die Kulturhauptstadt hat dazu beigetragen, dass Moers als einzigartiger Kulturraum neu wahrgenommen wird.

Vieles wird bleiben:

  • gute Kooperationen,
  • ein Zusammengehörigkeitsgefühl,
  • neue Partner sowie
  • ein kreativer Prozess, den die Menschen gemeinsam erlebt haben, und aus dem bereits weitere Ideen entstanden sind.

Ich möchte mich bei allen Mitwirkenden herzlich bedanken und hoffe, dass wir den Schwung der Kulturhauptstadt in die kommenden Jahre mitnehmen werden.

Norbert Ballhaus
Bürgermeister der Stadt Moers

Diese Seite teilen:

.