Kultur und Schule

Literatur-, Theater-, Tanz- und Filmaufführung - Nikodemus der Wassermann

Kinder und Jugendliche können über Kulturelle Bildung neue Begabungen entdecken und ihre Persönlichkeit stärken. Die Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur fördert Phantasie, Selbstausdruck und Mitgestaltungswillen. Sie leistet so einen Beitrag zur Chancengleichheit und zur individuellen Förderung und gehört damit unmittelbar zu den Kernaufgaben von Schule.  

Das Land Nordrhein-Westfalen hat deshalb das Programm "Kultur und Schule" ins Leben gerufen. Seit 2006 unterrichten ausgebildete Künstler, darunter Musiker, Schauspieler und Schriftsteller, an mehr als 700 Schulen

Weitere Informationen finden Sie unter www.kulturundschule.de.

Das Kulturbüro Moers begleitet und koordiniert das Landesprogramm Kultur und Schule vor Ort. Künstler und Kunstpädagogen aller Sparten sowie Schulen aller Schulformen  können sich hier beraten lassen und ihre Projektvorschläge einreichen. Die Auswahl der Projekte, die mit Landesmitteln gefördert werden, obliegt einer unabhängigen Jury des Kreises Wesel..

Kultur und Schule: Projekte in Moers aus den Schuljahren 2009/10, 2010/11, 2011/12, 2012/13, 2013/14, 2014/15, 2015/16 und 2016/17

Ein junges Mädchen, welches eine weiße Kugel mit den Händen über den Kopf hält

Hier finden Sie einen Überblick über alle Kulturprojekte,  die Moerser Schulen im Rahmen des Landesprogramms seit 2009 durchgeführt haben. Das Kulturbüro präsentiert diese Projekte in Zusammenarbeit mit den Schulen und Künstlern seit 2011 in der Aktionswoche „movingmoers – junge Kunst bewegt die Stadt“, die jährlich kurz vor den Sommerferien in Kooperation mit dem Schlosstheater Moers, dem Netzwerk Improvisierte Musik Moers, dem Bollwerk 107 und Moerser Jugendzentren durchgeführt wird.

Diese Seite teilen:

.