Im Schuljahr 2017/2018 umgesetzte Projekte


Gymnasium in den Filder Benden: „Theaterprofil – was passiert hier nur?“, eine theatrale Auseinandersetzung mit Identität, Umwelt und Politik. Projektleitung: Robert Hüttinger
Heinrich-Pattberg-Realschule:  „Freundliche Übernahme“, Science Fiction Hörspielproduktion. Projektleitung: Andreas Pasieka
Justus-von-Liebig-Schule: „Ich hör das Gras wachsen“, Erarbeitung und Produktion eigener Soundscapes. Projektleitung: Andreas Pasieka
Gemeinschaftsgrundschule Eichendorffschule: „Fliegende Feder“, Tanztheater über das Leben der Indianer. Projektleitung: Andrea Hedding
Stadt. Gemeinschaftsgrundschule Uhrschule Meerbeck: „Stark! Wir und unsere Welt“, bildnerische Arbeiten und Choreografien, Projektleitung: Sigrid Beuting
Hilda-Heinemann-Schule: Percussion-Workshop, Projektleitung: Axel Heinrich

 

Diese Seite teilen:

.