Führungen/Aktionen

Museumspädagogisches Angebot für Gruppen und Schulklassen in der Spiel- und Lernstadt im Grafschafter Musenhof. In den Wintermonaten November bis März sind nur die Erlebnisführungen 1 und 2 buchbar.

Erlebnisführung 1

Gruppenfoto von Kindern in mittelalterlicher Kleidung beim Handwerken

Die Lernstadt im mittelalterlichen Rollenspiel mit entsprechenden Kostümen erleben.
Altersempfehlung: ab Vorschulalter
Dauer: 45 Minuten
Kosten: 23,30 Euro pro Gruppe.
Die Führung kann um eine Picknickpause (30 bis 60 Minuten) erweitert werden. Das Picknick muss mitgebracht werden.
Kosten: 7,50 Euro bis 15 Euro pro Gruppe

Erlebnisführung 2

Als Bürger des mittelalterlichen Moers die Stadt erleben und selbständig auskundschaften.
Altersempfehlung: ab 2. Klasse
Dauer: 90 Minuten
Kosten: 35 Euro pro Gruppe

„Für den tiefen Einblick – Themenführungen“

Vom Schaf zum Faden

Schäfer Ruprecht soll für die Herde des Grafen ein neues Schaf kaufen. Er nimmt die Kinder mit zum Viehmarkt und erklärt ihnen, wie aus der Schafswolle ein Faden entsteht. Anschließend werden Murmeln gefilzt.
Altersempfehlung: ab Vorschulalter
Dauer: 1,5 Stunden
Kosten: 35 Euro pro Gruppe und 2 Euro Materialkosten pro Person

Ritter und Burgfräulein

3 mittelalterlich-gekleidete Kinder beim Topfern

Die Kinder erhalten in einer kurzen Führung Einblicke in das Leben bei Hofe und können im Anschluss eine mittelalterliche Kopfbedeckung (Jungfernkranz) herstellen oder ein Holzschild mit dem Wappen des Moerser Grafen bemalen.
Altersempfehlung: ab 1. Klasse
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 65 Euro pro Gruppe und 5 Euro Materialkosten pro Person 

Für alles ein Kraut

Die Kräuterfrau Trien erzählt über Krankheit und Heilung im Mittelalter. Zum Schluss kann jeder selbst eine eigene Kräutermischung zubereiten.
Altersempfehlung: ab 2. Klasse
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 65 Euro pro Gruppe und 2 Euro Materialkosten pro Person

Von Maulaffen und Ölfunzeln

Der Nachtwächter Gerhard Nystat nimmt die Gruppe mit auf seinen  abendlichen Rundgang. Dabei erfährt sie etwas über die Bedeutung der Dunkelheit in dieser Zeit und jedes Kind darf sich selbst ein Leuchtmittel herstellen.
Altersempfehlung: ab 3. Klasse
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 65 Euro pro Gruppe und 2 Euro Materialkosten pro Person

Farbenspiele der Natur – Malen mit Naturmaterialien

Kinder in mittelalterlicher Kleidung beim Weizen mahlen

Das Mittelalter war nicht nur dunkel, sondern für Einzelne sogar farbenfroh.
Untersucht werden pflanzliche und minerale Farbpigmente und ihre Anwendung als Malfarbe. Auch die mittelalterliche „Farbordnung“ lernen die Kinder kennen.
Altersempfehlung: ab 4. Klasse
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 65 Euro pro Gruppe und 2 Euro Materialkosten pro Person

Rechenstein und Buckelbein

Wer durfte im Mittelalter überhaupt in die Schule gehen und wer konnte es sich leisten? In der Führung geht es um Kindheit, Schule und Spielen im Mittelalter. Mittelalterliche Spiele werden ausprobiert. Folgende Schwerpunkte können gewählt werden: Klosterschule und Schreiben, Winkelschule und Rechnen oder Kindheit und Spielen.
Altersempfehlung: ab Vorschulalter (Thema Kindheit und Spielen)
und ab 2. Klasse (Thema Kloster- und Winkelschule)
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 65 Euro pro Gruppe und 2 Euro Materialkosten pro Person

„Werkstatt Mittelalter – Themenworkshops (buchbar von April bis Ende Oktober)“

Von Hütten und Häusern – altes Baumaterial neu entdeckt

Zum Baumaterial des Mittelalters gehörte der Lehm. Die Kinder erfahren Interessantes über mittelalterlichen Städtebau und können eine kleine Stadt oder Dorfgemeinschaft mit bis zu 5 Lehmhäuschen bauen.
Altersempfehlung: ab 4. Klasse
Dauer: 3 Stunden
Kosten: 82,50 Euro pro Gruppe und 2 Euro Materialkosten pro Person 

Von Medina nach Moers

Mit einem Reisenden aus dem Orient geht es auf Spurensuche nach wissenschaftlichen Erkenntnissen aus dem Orient bis ins 15. Jahrhundert. Zu den wissenschaftlichen Errungenschaften gehörte auch die Herstellung unterschiedlicher Düfte. Nach der Führung können verschiedene Düfte hergestellt werden.
Altersempfehlung: ab 5. Klasse
Dauer: 3 Stunden
Kosten: 82,50 Euro pro Gruppe und 2  Euro Materialkosten pro Person

Recht und Gerechtigkeit im Mittelalter

Kinder in mittelalterlicher Kleidung beim Stall ausmisten

Der Moerser Bubenkönig führt die Gruppe in das mittelalterliche Rechtssystem ein. Sie nimmt an einer Gerichtsverhandlung teil und kann am Ende das Gerichtsurteil besiegeln.
Altersempfehlung: ab 6. Klasse
Dauer: 3 Stunden
Kosten: 82,50 Euro pro Gruppe und 2 Euro Materialkosten pro Person

Tischsitten und Esskultur

Waren die mittelalterlichen Tischsitten rüpelhaft oder gab es Spielregeln und Rituale? Was kam auf den Tisch? Neben theoretischen Genüssen geht es auch um das leibliche Wohl.
Altersempfehlung: ab 6. Klasse
Dauer: 3 Stunden
Kosten: 82,50 Euro pro Gruppe und 2 Euro Materialkosten pro Person

Anmeldungen von Montag bis Freitag unter Telefon: 0 28 41 / 8 81 51 - 0

 

Diese Seite teilen:

.