Aktuelle Sonderausstellungen

Plakat: Gelato! Italinische Eismacher am Niederrhein. 22. April bis 7. Oktober 2018. Grafschafter Museum im Moerser Schloss

Gelato! -  Italienische Eismacher am Niederrhein

22. April bis 7. Oktober 2018

Schokolade, Erdbeere, Zitrone oder Stracciatella, im Becher oder im Hörnchen, mit oder ohne Sahne – italienisches Eis in allen Varianten gehört so selbstverständlich zum Sommer wie das Freibad oder die Sonnencreme. Die Anfänge der sommerlichen Erfrischung am Niederrhein reichen jedoch erst etwas mehr als 100 Jahre zurück.

Anfang des 20. Jahrhunderts eröffneten italienische Eismacher die ersten Eisdielen in den Städten zwischen Köln und Kleve. In den 1950er Jahren wurden die italienischen Eisdielen dann überall zu einem festen Bestandteil des Stadtbildes. Heute gibt es etwa 4000 Eiscafés in Deutschland, die meisten davon werden von italienischen Eismachern betrieben – und diese wiederum stammen zu drei Vierteln aus zwei Tälern in den Dolomiten: dem Val di Zoldo und dem Val di Cadore.

Ist auch das Spaghetti-Eis ein Import aus Italien? Welche wichtige Rolle spielten die Gardinen in den frühen Eisdielen? Neben der Kulturgeschichte der italienischen Eismacher am Niederrhein kann man auch das in der Ausstellung erfahren.

Programm

KÜHL & LECKER! Veranstaltung zum Internationalen Museumstag
Im Grafschafter Museum und in der mittelalterlichen Lernstadt im Musenhof dreht sich alles um das Thema Eis und Esskultur.
Sonntag, 13. Mai, 11 bis 18 Uhr, Eintritt frei

Konzert: Roberto Legnani - Virtuose Gitarrenmusik
Klassisches Konzert
Donnerstag, 24. Mai, 20 Uhr, Eintritt: 20 Euro, ermäßigt 16 Euro

Vortrag: Wie das italienische Eis an den Niederrhein kam
Prof. Dr. Margit Schulte Beerbühl, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Mittwoch, 13. Juni 2018, 19.30 Uhr, Eintritt 3 Euro

Vortrag : Eiscafé und Stadtkultur
Anna Marijke Weber, RWTH Aachen
Mittwoch, 29. August, 19.30 Uhr, Eintritt 3 Euro

Mann mit einem Eiswagen um die Jahrhundertwende

Interaktive Lesung für Kinder
Bilderbuchkino der Bibliothek Moers: Lieselotte macht Urlaub
Samstag, 16. Juni, 11.30 Uhr, regulärer Museumseintritt

Schlossfest mit Theaterfest zum Tag des offenen Denkmals

MANCHE MÖGEN´ S EIS. GENUSS VERBINDET! Führungen, Aufführungen, Mitmachaktionen und Stände rund um Schloss und Musenhof
Sonntag, 9. September, 11 bis 19 Uhr, Eintritt frei

Konzert: Die Filieri Brüder
Italienische Livemusik
Termin wird noch auf unserer Internetseite bekannt gegeben.

zum Seitenanfang

Führungen und Aktionen

Öffentliche Führungen

  • Samstag, 28.04.2018, 14 bis 15.30 Uhr
  • Dienstag, 08.05.2018, 16.30 bis 18 Uhr
  • Donnerstag, 31.05.2018, 14 bis 15.30 Uhr
  • Samstag, 21.07.2018, 14 bis 15.30 Uhr
  • Dienstag, 28.08.2018, 16.30 bis 18 Uhr
  • Samstag, 29.09.2018, 14 bis 15.30 Uhr

Eintritt: 3 Euro

Vorkosten: Lehrereinführung

Wir führen Sie in Thema und Inhalt der Ausstellung ein und stellen Ihnen Angebote für Kindergruppen und Schulklassen vor.

  • Donnerstag, 26.04.2018, 14 bis 16 Uhr
  • Dienstag, 15.05.2018, 14 bis 16 Uhr

Die Teilnahme ist auf Lehrer und Lehrerinnen / Erzieher und Erzieherinnen begrenzt und kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten: 0 284 1 / 8 81 51-0

Buchbares Angebot für Schulklassen und Kindergärten

Führung durch die Ausstellung mit anschließender Aktion
Dauer: 90 Minuten, Kosten: 35 Euro zzgl. Materialkosten
Weitere Informationen unter 0 28 41 / 8 81 51-0 und auf unserer Internetseite.

zum Seitenanfang

Buchbares Angebot für Gruppen und Schulklassen

Escape Room

Die berühmtesten Eismacher der Welt treten zu einem Wettstreit an. Auch die Eismacherfamilie Donati ist dabei. Doch Giovanni Donati ist samt dem Geheimrezept der Familie verschwunden. Wer steckt hinter dem Versuch, an das geheime Eisrezept der Familie zu kommen? Werden alle Zutaten rechtzeitig vor dem Wettstreit gefunden? Die Zeit drängt!

Aktion im Anschluss an eine Kurzführung

Dauer: 90 Minuten, Kosten: Dienstag bis Freitag 55 Euro; Samstag, Sonntag, Feiertag 65 Euro

Zum Herunterladen:

Flyer: Gelato! -  Italienische Eismacher am Niederrhein (PDF,4 MB - nicht barrierefrei)

Kontakt:

Grafschafter Museum im Moerser Schloss
Kastell 9, 47441 Moers
Telefon: 0 28 41 / 8 81 51-0
Telefax: 0 28 41 / 8 81 51-22
www.facebook.com/grafschaftermuseum

Gerne können Sie sich unsere Informationen zu vergangenen Sonderausstellungen ansehen.

Diese Seite teilen:

.