Veranstaltungen


Veranstaltung melden?

Formular
E-Mail

Welche Genehmigungen brauche ich ?

Feiern, Feste und Veranstaltungen - Genehmigungen

Moers Karibisch vom 12. bis 15. Juli 2018

Plakat Moers Karibisch - Street Beach Festival

Auch 2019 verwandelt „Moers Karibisch“ die Innenstadt in ein karibisches Urlaubsparadies. Von erfrischenden Cocktails bis hin zu Riesenpalmen und weißem Sandstrand ist alles dabei, was sommerliche Urlaubsgefühle weckt. Es erwarten Sie tolle Programmhighlights für Erwachsene sowie spannende Schatzsuche für die Kinder.

Weitere Infos zu Moers Karibisch

Tummelferien vom 15. bis 31. Juli 2019

Infoplakat Tummelferien 2019

Die Tummelferien sind eine Feriennaherholungsmaßnahme. Teilnehmen können Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren.

Die Anmeldungen für die Tummelferien sind seit dem 3. Juni 2019 für Kinder aus Moers möglich. Zwei Wochen vor den Tummelferien können Restplätze (je nach Verfügbarkeit) an auswärtige Kinder vergeben werden.

Weitere Infos zu den Tummelferien

Nacht der Geschichte am 27.07.2019

Plakat: Nacht der Geschichte - Ein Streifzug durch Altstadt, Neustadt, Schloss und Park. Am 27.07.2019 um 19 Uhr. Treffpunkt: Denkmal Luise Henriette. Ab 20.30 Uhr: Kulinarischer Ausklang im Grafschafter Musenhof. Tickets: 8 Euro zuzüglich Verzehr. Kartenvorverkauf im Grafschafter Museum. Telefon: 0 28 41 / 201-68200, Kastell 9, 47441 Moers

„Sie können sich nicht vorstellen, was hier alles passiert ist“: Erzählungen lauschen, Anekdoten hören und Kurioses entdecken, heißt es wieder am 27. Juli 2019 um 19 Uhr bei der „Nacht der Geschichte“ in Moers. Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Weitere Informationen zu der Nacht der Geschichte

Sonderausstellung vom 24. März bis 13. Oktober 2019

Plakat: Ausstellung vom 24.03. bis 13.10.2019 im Grafschafter Museum im Moerser Schloss. Wählen & Wühlen. Frauen- und Demokratiebewegung am Niederrhein vor 100 Jahren.

"Wählen und Wühlen" heißt der Titel der neuen Sonderausstellung des Grafschafter Museums. Sie beleuchtet die Frauen- und Demokratiebewegung am Niederrhein vor 100 Jahren. Die Schriftstellerin Hedwig Dohm hatte es im Jahr 1873 gewagt, das Stimmrecht öffentlich zu fordern. Der Weg bis zum 30. November 1918, dem Beginn des allgemeinen und gleichen Wahlrechts, war aber noch weit. Die Ausstellung läuft im Rahmen des Themenjahres NEULAND des kulturgeschichtlichen Museumsnetzwerks Rhein-Maas. Die Eröffnungsveranstaltung findet am 24. März im Alten Landratsamt (Kastell 5b) statt. Dort werden in den kommenden Monaten auch Teile des Rahmenprogramms angeboten.

Weitere Infos zur Sonderausstellung "Wählen und Wühlen"

Veranstaltungen im Hackerspace

Viele Leute sitzen im Wohnzimmer der vhs

Als Modellkommune haben wir in der Moerser Innenstadt ein Hackerspace geschaffen, an dem verschiedenen Open Government-Aktivitäten gebündelt werden. Das „Wohnzimmer" der vhs  wird jede Woche dienstags zum Hackerspace und ist ein offener Treffpunkt für alle Interessierten. Das "Wohnzimmer" befindet sich in Raum Nr. O1.46 in der 1. Eage.

Weitere Infos zum Hackerspace und zu den Veranstaltungen

niederrhein-kult.de - grenzenlos niederrheinisch

Logo niederrhein-kult.de - grenzenlos niederrheinisch

Niederrheinern und Gästen der Region bietet das Kulturportal des Kulturraum Niederrhein e.V. täglich eine Vielzahl von Veranstaltungshinweisen und Hintergrundinformationen.

Mit einer komfortablen Suchfunktion sind Termine zu Ausstellungen, Konzerten, Theatervorstellungen, Lesungen und Filmen aus der Großregion von Düsseldorf bis in die niederländischen Grenzraum, auch Wochen im Voraus, jederzeit abrufbar.

Weitere Informationen zum Kulturportal

Diese Seite teilen:

.